Leica SF 58 - neuer Systemblitz

Der Leica SF 58 mit Leitzahl 58 (ISO 100/21°) ist ein TTL-gesteuertes Systemblitzgerät für Leica M-Messsucher- sowie R- und S-Spiegelreflexkameras, nicht aber

image.jpg

© Archiv

Der Leica SF 58 mit Leitzahl 58 (ISO 100/21°) ist ein TTL-gesteuertes Systemblitzgerät für Leica M-Messsucher- sowie R- und S-Spiegelreflexkameras, nicht aber das D-System der Digilux 3.

Der um -180°/+120° dreh- und vertikal um -7°/+90°schwenkbare Reflektor mit einem Ausleuchtwinkel entsprechend 24-105mm Brennweite und 18mm-Weitwinkel-Streuscheibe lässt die nötige Freiheit zum indirekten Blitzen. Der Zweitreflektor sorgt dabei für aufgehellte Schatten und Spitzlichter. Neben dem Standard- ist auch ein Soft-Blitzmodus wählbar.

Die Bedienung erfolgt über Softkeys und LC-Display. Das Gerät ist mit einer integrierten USB-Schnittstelle ausgestattet, über die Firmware-Updates bequem vorgenommen werden können, um so die Kompatibilität mit zukünftigen Leica-Modellen sicher zu stellen.

Der 71 x 148 x 99 mm große und betriebsbereit rund 450 g schwere Leica SF 58 wird ab März 2009 für 600 Euro angeboten. Ein ähnliches Blitzgerät ist mit dem Mecablitz 58AF-1 von Metz für Systemkameras anderer Hersteller zu Preisen von gut 300 Euro zu haben. www.leica-camera.com

Mehr zum Thema

Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Intel-Konkurrent

Mittlerweile kursiert ein Release-Date für AMD RyZen – die neue CPU-Generation des Intel-Konkurrenten. Ende Februar soll es soweit sein.
Pokémon GO: 2. Generation
GPS-Tracking

Niantic veröffentlicht einen neuen Patch bzw. ein Update für Pokémon GO. Der betrifft vor allem das GPS-Tracking und die Apple Watch. Wir haben die…
Medion Akoya E7424
Intel Kaby Lake für 499 Euro

Aldi Nord hat den Laptop Medion Akoya E7424 (MD 60150) ab 26. Januar im Angebot. Im Schnäppchen-Test lesen Sie, ob sich das Notebook lohnt.
Whatsapp-Spam:
App-Sicherheit

Whatsapp-Nutzer bekommen vermehrt eine Spam-Nachricht mit dem Text „so süß !!“ und zwei Smileys. Ein enthaltener Link führt zu Abofallen.