Update

Leica S2 Firmware FW 1.0.1.8 - Praktische Verbesserungen

Die Leica Camera AG, Solms, stellt auf ihrer Homepage eine neue Firmware (FW 1.0.1.8) für die Leica S2 zur Verfügung. Anwender, die ihre Kamera auf den aktuellen Stand bringen wollen, können das Update ab sofort im Leica Kundenbereich kostenlos downloaden und von den Verbesserungen profitieren.

image.jpg

© Leica

Im Rahmen des Firmware Updates FW 1.0.1.8 wurde unter anderem die Einstellung der automatischen Belichtungsreihe überarbeitet. Neu ist, dass der Auslöser nur einmal gedrückt werden muss, um alle Aufnahmen der Belichtungsreihe zu machen. Diese Funktion eignet sich vor allem für die Erstellung von Belichtungsreihen für die HDR Weiterverarbeitung.

Eine zweite Neuerung betrifft die individuelle Tastenbelegung. Hier ist nun ein weiteres Bedienelement (Taste für Menüsteuerung rechts oben) für den Schnellzugriff frei belegbar. So erhält der Fotograf die Möglichkeit, die Leica S2 noch weiter nach seinen persönlichen Bedürfnissen anzupassen.Die Firmware und eine Installationsanleitung stehen für registrierte S Kunden im Kundenbereich zum Download bereit. https://owners.leica-camera.com

Mehr zum Thema

Leica M - Jony Ive, Apple Design
Entworfen von Jony Ive

Ein von Apple-Chefdesigner Jony Ive entworfenes Unikat der Leica M wird im November bei Sotheby's in New York versteigert.
Leica S Verleih
Service

Das komplette Leica-S-System steht ab sofort in drei deutschen Städten zum Verleih bereit.
Leica M von Jony Ive bei Sotheby's-Auktion
Leica-Unikat von Jony Ive

Eine von Jony Ives mit designte Leica M "RED" wurde mit einem Preis von 1,8 Millionen Dollar zur teuersten Digitalkamera der Welt.
Leica T
Systemkamera

Leica stellt ein neues spiegelloses System vor. Die Leica T hat einen Sensor im APS-C-Format und arbeitet mit Konstrast-AF.
Leica M-P
Leica M-P

Die Leica M hat von der Traditionsschmiede eine Überarbeitung bekommen. Die Leica M-P soll mit mehr Arbeitsspeicher und Saphirglas überzeugen.