"Leica Oskar Barnack Preis" - Profi-Wettbewerb 2010

Die Leica Camera AG schreibt ihren internationalen Fotowettbewerb für Profifotografen, den "Leica Oskar Barnack Preis" für 2010 aus. Interessenten können sich

image.jpg

© Archiv

Die Leica Camera AG schreibt ihren internationalen Fotowettbewerb für Profifotografen, den "Leica Oskar Barnack Preis" für 2010 aus. Interessenten können sich vom 15. Januar bis zum 15. März 2010 ausschließlich online unter www.leica-oskar-barnack-preis.de bewerben. Im Rahmen des Wettbewerbs wird auch ein "Nachwuchspreis" für angehenden Fotografen bis zum Alter von 25 Jahren vergeben.

Der "Leica Oskar Barnack Preis" ist mit 5.000 Euro oder einer Leica Kameraausrüstung im gleichen Wert dotiert. Der Preisträger des Nachwuchspreises erhält 2.500 Euro. Die Preisverleihung erfolgt im Sommer auf dem Fotofestival Rencontres Internationales de la Photographie in Arles, Frankreich.

Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen sowie Anforderungskriterien ab dem 15. Januar 2010 auf der Leica Homepage und unter www.leica-oskar-barnack-preis.de abrufbar. www.leica-camera.com

Mehr zum Thema

Bei Counter-Strike Global Offensive halsen sich Spieler SWAT-Teams auf den Hals - und das nicht nur virtuell.
E-Sport

Die E-Sports-Plattform ESEA für Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Messe-Rückblick CES 2017
TechNite 40

In der ersten TechNite-Ausgabe des Jahres sprechen wir über die CES in Las Vegas und fassen die Highlights zusammen.
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.