Digitale Fotografie - Test & Praxis

"Leica Oskar Barnack Preis" - Profi-Wettbewerb 2010

Die Leica Camera AG schreibt ihren internationalen Fotowettbewerb für Profifotografen, den "Leica Oskar Barnack Preis" für 2010 aus. Interessenten können sich

image.jpg

© Archiv

Die Leica Camera AG schreibt ihren internationalen Fotowettbewerb für Profifotografen, den "Leica Oskar Barnack Preis" für 2010 aus. Interessenten können sich vom 15. Januar bis zum 15. März 2010 ausschließlich online unter www.leica-oskar-barnack-preis.de bewerben. Im Rahmen des Wettbewerbs wird auch ein "Nachwuchspreis" für angehenden Fotografen bis zum Alter von 25 Jahren vergeben.

Der "Leica Oskar Barnack Preis" ist mit 5.000 Euro oder einer Leica Kameraausrüstung im gleichen Wert dotiert. Der Preisträger des Nachwuchspreises erhält 2.500 Euro. Die Preisverleihung erfolgt im Sommer auf dem Fotofestival Rencontres Internationales de la Photographie in Arles, Frankreich.

Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen sowie Anforderungskriterien ab dem 15. Januar 2010 auf der Leica Homepage und unter www.leica-oskar-barnack-preis.de abrufbar. www.leica-camera.com

Mehr zum Thema

Windows 10 S
Betriebssystem

Der Zwangsdownload für Windows 10 handelte Microsoft 2015 eine Unterlassungsklage des Verbraucherschutzes ein. Erst jetzt reagiert Microsoft.
Pokémon GO 3. Generation
Data-Mine von Pokémon GO Update 0.71.0

Das Pokémon GO Update 0.71.0 enthält versteckte Hinweise auf die 3. Generation. Auch sonst offenbart der Data-Mine viele spannende Neuerungen.
Was ist neu bei Thunderbird 10?
E-Mail Client von Mozilla

Thunderbird wies vor Update 52.3 einige gravierende Sicherheitslücken auf, die Mozilla jetzt schließt. Hier finden Sie Details und den aktuellen…
Ransomware Locky
Security Intelligence Report

Laut der Microsoft-Sicherheitsanalyse sind Angriffe auf Accounts wie das Microsoft-Konto um 300 Prozent gestiegen. So schützen Sie sich vor Hackern.
Intel Windows Surface-Book Leak
Video
Mysteriöses schwarzes Laptop

In einem Promo-Video zu den neuen Intel-Prozessoren taucht ein mysteriöses Laptop auf - womöglich das neue Surface Book 2 von Microsoft.