Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica - Nicht auf der PMA 2010

Wie die US-Foto-Newsseite PDN GearGuide berichtet, wird Leica nicht mit einem Stand auf der kommenden PMA 2010 von 21. - 23. Februar im kalifornischen Anaheim

image.jpg

© Archiv

Wie die US-Foto-Newsseite PDN GearGuide berichtet, wird Leica nicht mit einem Stand auf der kommenden PMA 2010 von 21. - 23. Februar im kalifornischen Anaheim vertreten sein. "Leica hat sich entschieden, sich mehr auf Consumer Events zu fokussieren und nicht auf der PMA 2010 ausstellen", bestätigte Christian Erhardt, Marketing-Vize-Präsident der Leica Foto-Division in einer E-Mail gegenüber PDN. Man wolle jedoch auf "allen anderen Messen", so auch der Photokina im September 2010 in Köln präsent sein.

Leica ist nach Canon der zweite namhafte Kamerahersteller, der der PMA 2010 eine Absage erteilt. Einige andere Firmen, darunter Pentax, Samsung und Sony haben auf eine PDN-Anfrage nach ihrer Beteiligung an der PMA bis dato nicht geantwortet. http://www.pdngearguide.com/gearguide/content_display/news/e3i5c14b307d54f1cc331786bcb750ef378

Mehr zum Thema

Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es wieder mit passender Tastatur im Angebot für 131,97 Euro. Wir verraten alle wichtigen Infos zum China-Import.
Bitcoin Schneeball Schneeballsystem Fotolia 60710997
Schneeballsystem?

Die umstrittene Plattform Bitconnect schließt ihren Verleih- und Tauschservice für Kryptowährungen. Kritiker vermuten hinter der Webseite ein…
AMD A10 Black Edition
Mcrosoft

Außerplanmäßige Patches nach dem Patch Day: Microsoft will mit neuen Updates für Windows 10 und Co. das Boot-Problem bei AMD-Rechnern gelöst haben.
Streaming Leihvideo
Film-Schnäppchen bei Amazon Video streamen

Action, Monster, Comedy und Kids: Die Mischung der heutigen Leih-Schnäppchen von Amazon Video kann sich sehen lassen - und das für jeweils nur 99…
Bitcoin
Kryptowährungs-Kurs bleibt holprig

Die ersten CBOE-Futures laufen aus: Der Goldrausch geht auch mit sinkenden Bitcoin-Kursen für Anleger weiter, die auf Wertverlust spekulieren.