Neue Digitalkamera angekündigt

Leica Mini M wird im Juni vorgestellt

Auf seiner Homepage kündigt Leica geheimnisvoll ein weiteres "Familienmitglied" an. Die neue Leica Mini M soll am 11. Juni 2013 vorgestellt werden.

Leica M Mini Ankündigung

© Screenshot / leica-camera.com

Leica M Mini Ankündigung

Still und leise hat Leica auf seiner Homepage eine Ankündigung einer Leica Mini M platziert. Leica ordnet das neue Modell, dessen Vorstellung für den 11. Juni 2013 angekündigt wird, zwischen der 24-Megapixel-Vollformat-Messucher-Systemkamera Leica M und der 16-Megapixel-Kompaktkamera X2 mit APS-C-Sensor und fest eingebautem Objektiv ein.

Naheliegend wäre dementsprechend eine APS-C-Systemkamera mit rund 20 Megapixel. Dabei kann es sich dann nicht um einen Panasonic-Lumix-Abkömmling handeln.

Kaufberatung: Top 5 der Redaktion - DSLRs bis 3.000 Euro

Noch offen ist auch, ob die in dem Teaser vorgenommene neue Kategorisierung der diversen Baureihen als Leica M, Leica Mini M, Leica Micro M und Leica Nano M zukünftig Teil der Modellbezeichnungen sein wird.

Wer von Leica aktuell am 11. Juni auf dem Laufenden gehalten werden möchte, kann sich auf einer speziellen Webseite zur Leica Mini M registrieren. Alle Informationen finden sie dann auch wie immer schnellstmöglich auf ColorFoto.de.

Mehr zum Thema

Leica S
Systemkameras

Mit der S schickt Leica eine weiterentwickelte Version seiner Mittelformat-DSLR S2 ins Rennen und verspricht höhere Bildqualität, besseren Autofokus…
Leica M - Jony Ive, Apple Design
Entworfen von Jony Ive

Ein von Apple-Chefdesigner Jony Ive entworfenes Unikat der Leica M wird im November bei Sotheby's in New York versteigert.
Leica S Verleih
Service

Das komplette Leica-S-System steht ab sofort in drei deutschen Städten zum Verleih bereit.
Leica M von Jony Ive bei Sotheby's-Auktion
Leica-Unikat von Jony Ive

Eine von Jony Ives mit designte Leica M "RED" wurde mit einem Preis von 1,8 Millionen Dollar zur teuersten Digitalkamera der Welt.
Leica T
Systemkamera

Leica stellt ein neues spiegelloses System vor. Die Leica T hat einen Sensor im APS-C-Format und arbeitet mit Konstrast-AF.