Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica M7 - Extravagante Edition "Hermes"

Mit der M7 Edition "Hermes" stellt Leica eine neue, limitierte Sonderedition vor. Sie ist ab Dezember für 9500 Euro erhältlich. Bei der auf 200 Kameras

image.jpg

© Archiv

Mit der M7 Edition "Hermes" stellt Leica eine neue, limitierte Sonderedition vor. Sie ist ab Dezember für 9500 Euro erhältlich. Bei der auf 200 Kameras limitierten Edition "Hermes" handelt es sich um eine silbern verchromte Leica M7 mit edlem, von Hermes gelieferten "Veau Swift"-Kalbslederbezug in den Farb-Varianten "Etoupe" und "Orange". Von jeder Belederungsfarbe sind jeweils nur 100 Kameras erhältlich. Zur Edition gehört ein farblich abgestimmtes, silbern eloxiertes Weitwinkelobjektiv Leica Summilux-M 1:1,4/35 mm Asph. samt Gegenlichtblende aus Metall. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein silbern verchromter Schnellaufzug Leicavit M.

Die Leica M7 Edition "Hermes" weist im Vergleich zu der Serienkamera eine Reihe von Detailunterschieden auf. Die Deckkappe trägt eine Gravur des klassischen Leica Schriftzugs. Auf das rote Leica-Logo verzichtet. Alle Bedienelemente der Leica M7 Edition "Hermes" bestehen aus Metall. Die Kamerarückwand ist ebenfalls silbern verchromt. Die üblicherweise rot ausgelegten Gravuren auf dem Zeiteneinstellrad der Serienkameras "Auto" und " Blitz" sind in der Farbe der Belederung ausgelegt. Jedes Exemplar der Sonderserie trägt neben der Seriennummer noch eine laufende Nummer von 001/200 bis 200/200. Nach der 'Leica MP Edition Hermes' aus dem Jahr 2003 ist dies die zweite Kameraserie, die in Zusammenarbeit mit dem Pariser Luxus-Unternehmen Hermes entstanden ist. www.leica-camera.com

Mehr zum Thema

Blade Runner 2049 Trailer
Video
SciFi-Action mit Ryan Gosling und Harrison Ford

Denis Villeneuve inszeniert den Nachfolger des Sci-Fi-Klassikers von 1982. Videos zeigen erste Szenen mit Ryan Gosling und Harrison Ford.
Remake Ellen Page
Video
Kinostart: 23.11.2017

Der Trailer zum Remake des 90er-Jahre-Thrillers "Flatliners" offenbart den gänzlich anderen Look der neuen Version.
Szenenfoto Murder on the Orient Express Fox
Video
Agatha-Christie-Verfilmung mit Johnny Depp

Regisseur Kenneth Branagh präsentiert eine mörderische Zugfahrt mit Starbesetzung. Sehen Sie hier den Trailer mit Judi Dench, Willem Dafoe und Co.!
Pokémon GO Arena-Raid-Update Live
Pokémon GO News auf einen Blick

Niantic hat das größte Pokémon GO Update live geschaltet: Das neue Arena-System und Raid-Kämpfe sind nun aktiv. Hier alle neuen Erkenntnisse.
Pokémon GO Arena Probleme
Bugs, Netzwerkfehler und Lags

Das große Arena-Update für Pokémon GO ist live. Doch aktuell gibt es vermehrt Probleme mit Bugs, Netzwerkfehlern und Lags. Was kann man tun?
News
Video
SciFi-Action mit Ryan Gosling und Harrison Ford
Video
Agatha-Christie-Verfilmung mit Johnny Depp
Video
Kinostart: 23.11.2017