Jubiläum

"100 Jahre Leica Fotografie": Interaktive Zeitleiste zeigt Meilensteine

1914 konstruierte Oskar Barnack die "Leitz Camera". Leica feiert das 100. Jubiläum mit Veranstaltungen, Ausstellungen und neuen Produkten. In unserer interaktiven Zeitleiste können Sie sich durch die Meilensteine der Firmengeschichte klicken.

100 Jahre Leica - Zeitleiste interatkiv

© ColorFoto / Leica

100 Jahre Leica - Zeitleiste interatkiv

Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto "100 Jahre Leica Fotografie". Leica Vorstandsvorsitzender Alfred Schopf kündigt dazu eine Vielzahl neuer Produkte an. Begleitet wird das Jubiläumsjahr von kulturellen Projekten, Fotoausstellungen und -wettbewerben sowie Buchvorstellungen und einem LFI-Sonderheft zum Thema "100 Jahre Leica Fotografie". Einer der Höhepunkte wird der Umzug von Fertigung und Verwaltung der Leica Camera AG in das moderne neue Werk im Leitz-Park Wetzlar. Es wird im Mai 2014 offiziell eingeweiht.

Oskar Barnack, Mitarbeiter der Ernst-Leitz-Werke Wetzlar entwickelte 1914 die erste Fotokamera für einen 35-mm-Kleinbildfilm im Format 24 x 36 mm. Die Konstruktion dieser sogenannten "Ur Leica" nach Barnacks Prinzip revolutionierte mit ihrer Kompaktheit die Fotowelt, in dem sie den Fotografen eine bis dahin unbekannte Mobilität gab.

Das Original der von Barnack "Lilliput" genannten Kamera ist noch heute in Besitz der Leica Camera AG, ebenso wie die Negative und Abzüge der ersten mit der Ur Leica angefertigten Fotografien, darunter Bilder einer USA-Reise von Ernst Leitz I. im Sommer 1914. Der eigentliche weltweite Siegeszug der Leica begann dann Mitte der 20er-Jahre. Zahlreiche mit der Leica fotografierte Bild-Ikonen begründeten dann den Mythos der Marke.

Zeitleiste: 100 Jahre Leica-Fotografie

Navigation über die untere Zeitleiste oder die Schaltflächen am linken/rechten Rand (Text und Bilder: Leica/ColorFoto).

"Leica hat wie keine andere Marke die Fotografie in den vergangenen 100 Jahren entscheidend geprägt", fasst Dr. Andreas Kaufmann, Aufsichtsratsvorsitzender und Mehrheitsaktionär der Leica Camera AG, die Historie des Unternehmens zusammen. "Aus diesem Grund ist es nur folgerichtig, unser 100-jähriges Jubiläum mit vielen weltweit renommierten Fotografen zu feiern und deren Werk in den Mittelpunkt zu stellen."

Mehr zum Thema

Gottfried Jäger präsentiert seine Lochblendenstruktur 3.8.14 F 2.5, 1968 Kameraphotographie
Fotoszene

Der Künstler und Wissenschaftler Prof. Dr. Gottfried Jäger erhält den Kulturpreis 2014 der Deutschen Gesellschaft für Photographie.
Kaiser Canon EOS 70D
DVD

Kaiser erweitert kontinuierlich seine Reihe von DVD-Video-Tutorials. Aktuell ist das Canon EOS 70D Knowhow neu im Programm.
Ortery  3D MFP- Office Photography Machine
Foto-Automatisierung

US-Spezialist Ortery hat ein automatisches Aufnahmemodul für unkomplizierte Panorama- und 3D-Produktfotografie vorgestellt.
Lumix-Festival - Hannover
Fotoszene

Vom 18. bis 22. Juni 2014 findet in der Hochschule Hannover zum vierten Mal das Lumix-Festival statt.
Charity Fotowettbewerb, Fina Watson/ Survival
Fotowettbewerb

Die Organisation "Survival International" geht bei ihrem jährlichen Kalender neue Wege. Statt nur Profis sind diesmal alle Fotografen aufgerufen,…