Laufen PS3-Spiele auf PS4?

Sony gibt neue Details zur Playstation 4 Abwärtskompatibilität bekannt

Laufen Playstation 3 Spiele auf der PS4? Nachdem Sony viele entsprechende Fragen erreichen, gibt es nun ein Playstation 4 FAQ mit einer konkreten Info samt positivem Ausblick.

Die PS4 unterstützt keine Spiele der PS3, dafür kommt 2015 Gaikai.

© Victoria - Fotolia.com / Sony

Die PS4 unterstützt keine Spiele der PS3, dafür kommt 2015 Gaikai.

Laufen PS3 Spiele auf PS4? Sony gibt in einem aktuellen Playstation 4 FAQ auf dem offiziellen Blog eine konkrete Antwort. Vor dem Release des Xbox One Konkurrenten versprach Sony Cloud-Gaming-Lösungen via Gaikai. Nun gibt es Infos über den Start in den USA und in Europa.

Bis dahin ist hardware-bedingt kein Spielen von PS3-Titeln auf der PS4 möglich. Die neue Konsole setzt auf eine klassische x86-Architektur, der Vorgänger basiert auf einem Cell-Prozessor von IBM. Die Spiele müssten also grundlegend umprogrammiert werden, damit die PS4 in der Lage wäre, die Daten richtig zu verarbeiten.

Lesetipp: Laufen Xbox 360 Spiele auf Xbox One?

In den USA und Kanada soll Anfang 2014 ein Beta-Test mit Gaikai laufen. In Europa soll der Dienst voraussichtlich 2015 starten. Allerdings werden vom Fleck weg nicht alle je erschienenen Playstation 3 Spiele über Cloud-Gaming zur Verfügung stehen.

Vielmehr plant Sony anfangs "mit einer Handvoll" von Titeln, die ständig erweitert werden soll. Die Japaner haben den Anspruch, von Anfang an hohe Qualitätsansprüche zu erfüllen.

Beim Cloud-Gaming streamen Server Spielinhalte (Bild und Ton) via Internet auf die heimischen Konsolen. Eingaben via Controller sollen annähernd latenzfrei verarbeitet und für den Stream berücksichtigt werden.

Lesetipp: Playstation 4 Praxis-Test

Voraussetzung dafür ist natürlich ein Breitband-Internetanschluss sowie eine kurze beziehungsweise stabile und zuverlässige Leitung zum jeweils nächsten Gaikai-Rechenzentrum.

Über Gaikai will Sony nicht nur Spiele älterer Plattformen auf der PS4 zugänglich machen. Auch die PS Vita - das Sony-Handheld - kann als Abspielgerät für Streaming-Spiele herhalten. So könnte Sony einen Schritt näher zu einem voll vernetzten und plattformunabhängigen Komplettpaket aus gemeinsamen PS4-Spielen und PS-Vita-Titeln kommen.

Lesetipp: Vorsicht bei Kamera-Aufnahmen mit PS4 und Xbox One

Bei der Xbox One gibt es entsprechende Pläne übrigens nicht. Zwar würde Gaikai an sich mit entsprechenden Apps laufen, doch eine "Konvertierung" alter Xbox-Titel ist nicht geplant. Bei Microsoft fehlt selbstredend auch eine Abwärtskompatibilität für Spiele der Xbox 360. Das wissen viele Spieler nicht und fallen dann auf Fake-Anleitungen im Internet herein, die die Xbox One kaputt machen können. Das PS4 FAQ finden Sie an dieser Stelle.

Tipp: Xbox One oder PS4?

Tipp: Duell zwischen Xbox One und PS4

Bildergalerie

PS4 vs. Xbox One
Galerie
Xbox One oder PS4?

Xbox One oder PS4 kaufen? In unserer Galerie stellen wir die wichtigsten Features der Playstation 4 und der neuen Microsoft-Konsole gegenüber.

Mehr zum Thema

Share Play Screenshot
PS4 Feature

Das PS4 Firmware-Update 2.0 bringt Share Play. Dabei handelt es sich um eine Art Online-Koop-Session, in der man Freunde via Stream teilhaben lassen…
Symbolbild Internetsicherheit
PSN-Hack

Hacker haben in der Nacht auf Montag für etwa drei Stunden das Playstation Network (PSN) außer Betrieb gesetzt.
PSN-Teaser
PSN-Hack zu Weihnachten

5 Tage Playstation Plus und 10 Prozent Rabatt gibt es als Entschädigung für den Weihnachts-Hack, der das Onlinespielen via PS4, PS3 und PS Vita…
Samsung 4K-TV
PS4 & Xbox One mit HDMI 2.0?

Netflix erwartet für PS4 und Xbox One ein 4K-Upgrade. Das würde eine neue Revision mit unter anderem HDMI 2.0 statt 1.4 für die Next-Gen-Konsolen…
Playstation Music
Music Unlimited eingestellt

Sony hat Music Unlimited auf PS4 und PS3 eingestellt und durch den neuen Spotify-Dienst Playstation Music ersetzt.