Rechtliche Hindernisse

WLAN-Haftung bremst Hotspot-Ausbau aus

Nach einer Umfrage des Netzwerkspezialisten Lancom sind WLAN-Hotspots beliebt. Allerdings bremsen rechtliche Fragen, vor allem Haftungsprobleme, den Ausbau aus.

Unterwegs WLAN haben ist beliebt, rechtliche Probleme verunsichern Nutzer.

© Lancom

Unterwegs WLAN haben ist beliebt, rechtliche Probleme verunsichern Nutzer.

Der Netzwerk-Gerätehersteller Lancom hat eine Umfrage zum Ausbau und zur Nutzung von WLAN-Netzen und Hotspots durchgeführt. 52 Prozent der 340 Befragten haben als Privatpersonen geantwortet, 48 Prozent waren Unternehmensvertreter. Die große Mehrheit der befragten - 90 Prozent - nutzen sehr gerne Hotspots, wenn sie denn verfügbar sind. Doch Deutschland hinkt in der Hotspot-Dichte hinter Ländern wie Frankreich und Lettland her. Von den Umfrageteilnehmern, die keine Hotspots nutzen, würden 60 Prozent einen solchen WLAN-Zugang nutzen, wenn er verfügbar wäre.

Lesetipp: Mehr Sicherheit an Hotspots

Zwischen der erwünschten und der tatsächlichen Erreichbarkeit von WLAN an öffentlichen Orten klaffen erhebliche Lücken, die sich wie folgt darstellen:

  • Hotels - gewünscht: 95% - vorhanden: 70%
  • Flughäfen u. Bahnhöfe - gewünscht: 87% - vorhanden: 56%
  • Messen u. Veranstaltungsorte - gewünscht: 86% - vorhanden: 29%
  • Universitäten u. Schulen - gewünscht: 70% - vorhanden: 34%
  • Gastzugang im Unternehmen - gewünscht: 65% - vorhanden: 51%
  • Öffentliche Verkehrsmittel - gewünscht: 50% - vorhanden: 16%

Als Hauptgrund für den mangelhaften WLAN-Ausbau macht Lancom die sogenannte Störerhaftung aus. Nach der Erhebung werden potenzielle Hotspot-Anbieter zu 59 Prozent von den Haftungsrisiken und 43 Prozent der Teilnehmer der Lancom-Umfrage zu WLAN-Hotspots (PDF) von Sicherheitsbedenken abgeschreckt.

Mehr zum Thema

Screenshot aus GTA 5
GTA 5 unerwartet beendet

Der PC-Release von GTA 5 läuft nicht rund. Spielerberichte häufen sich, wonach der neue AMD Catalyst-Betatreiber 15.4 Probleme macht. Ein Bugfix ist…
Games with Gold und PS Plus
Games with Gold und PS Plus

Nutzer von Games with Gold und PS Plus erhalten auch im Mai 2015 kostenlose Spiele. Wir haben die Gratis-Games für Xbox One und PS4 im Überblick.
Oculus Rift
Release, Preis & Co.

Das Release-Date von Oculus Rift ist offiziell. Im ersten Quartal 2016 soll die VR-Brille auf den Markt kommen. Weitere Details sollen folgen.
Oculus Rift: Produktbild
Systemanforderungen bekannt

Die Oculus Rift hat im ersten Quartal 2016 Release: Nun wurden die Systemanforderungen des Virtual-Reality-Headsets bekanntgegeben.
Kabel Deutschland: Logo
Alte Tarife

Kabel Deutschland schreibt 390.000 Bestandskunden an. Es gibt Preiserhöhungen für alte Tarife, Kunden können diese wechseln oder außerordentlich…