Buchtipp

Koudelkas "Wall": Dokumente der Apartheid

Eine außergewöhnliche Bilddokumentation zum Konflikt im Nahen Osten bilden Josef Koudelkas Schwarzweiß-Fotos aus dem heiligen Land.

Koudelkas

© Prestel Verlag 2013

Koudelkas "Wall"

Der mit seinen Aufnahmen vom sowjetischen Einmarsch in Prag 1968 bekannt gewordene tschechische Magnum Fotograf Josef Koudelka berichtet in seinem bei Prestel erschienen Schwarzweiss-Fotoband>>Wall<< in wiederum höchst eindringlichen Bildern von der Mauer zwischen Israelis und Palästinensern. Die einen nennen sie "Sicherheitsgrenze", die anderen "Apartheid Wall". Koudelka dokumentierte das Leben auf beiden Seiten des von Israel errichteten Grenzwalls zum Westjordanland, in Ost-Jerusalem, Hebron, Ramallah, Bethlehem und israelischen Siedlungen. Koudelkas Fotografien zeigen diese 750 Kilometer lange Mauer als  einen von Menschen geschaffenen, trennenden Fremdkörper in einer natürlichen Umgebung.

Koudelkas Fotos wirken, gefördert durch ihren Schwarzweiß-Charakter, manchmal auch grafisch-abstrakt. Sie behalten aber immer ihren dokumentarischen Reportage-Charakter. Das adäquat zum Motiv gewählte Panorama-Querformat von etwa 70 x 25 cm, jeweils über eine Doppelseite, verstärkt die ohnehin mächtige Bildwirkung noch.

Vergleichstest: Drei Schwarzweiß-Plug-ins für Photoshop und Co.

Wall ist Teil des Projekts "This Place", in dessen Rahmen 12 international bekannte Fotografen, darunter auch der Deutsche Thomas Struth, ihre Sicht auf das Israel im Jahr 2011 im Foto festhielten. Die Bilder sollen bald auch in Deutschland zu sehen sein. Man darf gespannt sein, nicht nur Koudelkas Fotos groß im Original zu sehen. Leseprobe des Verlags.

Josef Koudelka >>Wall<< Verlag: Prestel Originaltitel: The Wall, Originalverlag: aperture128 SeitenISBN: 978-3-7913-4862-949,95 Euro

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.