Konvertierungs-Tool

Kostenloser DVDVideoSoft WebM Video Converter 1.0

DVDVideosoft unterstützt das Videoformat WebM und legt einen neuen kostenlosen Konvertierer vor. Mit dem Free WebM Video Converter ist es unter Windows möglich, beliebige Videos in das WebM-Format umzuwandeln. Ebenso lassen sich bereits vorhandene WebM-Filme in andere, gebräuchlichere Formate konvertieren.

Free WebM Video Converter 1.0 von DVDVideoSoft

© DVDVideoSoft

Free WebM Video Converter 1.0 von DVDVideoSoft

Der Free WebM Video Converter 1.0 von DVDVideoSoft ist dazu in der Lage, bereits vorhandene WebM-Videos in viele gängige Formate zu konvertieren, darunter auch AVI, IVF, DIV, DivX, MPG, MPEG, OGV, MKV und TS. Wer möchte, kann auch nur die Audiospur aus einem WebM-Video extrahieren und sie als eigenständige MP3-Datei speichern. Es ist auch kein Problem, jederzeit den anderen Weg zu gehen und die auf der Festplatte vorliegenden Videos in das neue WebM-Format zu konvertieren. Dabei lassen sich immer auch gleich mehrere Dateien auf einmal umrechnen. Problemlos wandelt das Tool nicht nur die Formate, sondern auch die Auflösungen. Es stehen viele vorkonfigurierte Ausgabe-Auflösungen zur Verfügung, die von 320x240 bis 3840x2160 alle wichtigen Bildschirmabmessungen abdecken. So gibt es keine Synchronisationsprobleme beim Überspielen der Filme auf die verschiedensten Gerätschaften. Der integrierte Preset Editor hilft auch dabei, eigene Voreinstellungen umzusetzen. Das Programm Free Video to WebM Converter für Windows XP, Vista und 7 ist bereits Teil der kostenlosen Multimedia-Suite Free Studio, die über 40 nützliche Programme für den täglichen Bedarf unter einer einheitlichen Oberfläche versammelt. Das Programm kann aber auch einzeln heruntergeladen werden.

Mehr zum Thema

Filme archivieren: Symbolbild
Vorsicht vor FLV-Videos

Der VLC Player hat seit über zwei Monaten Sicherheitslücken, durch die Angreifer via Flash- oder MPEG-Videos Schadcode ausführen können.
Google TV-Stick Chromecast
Chromecast für VLC

Der VLC Player 3.0 soll Chromecast-Support mitbringen. Dies geht aus Patch-Notes eines anscheinend großen Updates für den Media Player hervor.
Screenshot: Leawo Blu-Ray-Player
PowerDVD-Alternative gratis

Der Software-Hersteller Leawo bietet seinen Blu-Ray Player ab sofort kostenlos an. Zuvor wurde die Software für 60 US-Dollar vertrieben.
VLC Player: Logo auf orangenem Grund
VLC-Update als Download

Der VLC Media Player 2.2.0 steht als Download bereit. Das Update bietet viele neue Funktionen wie das Rotieren von Handy-Videos und einen verbesserten…
Kodi-Logo XBMC
Wegen Förderung von Piraterie

Die beliebte Media-Player-App Kodi (XBMC) gibt es nicht mehr im App-Store von Amazon. Der Grund: Förderung von Piraterie.