Start für VoD-Service

Kostenlose 3D-Videos von Samsung

Zehn IMAX-3D-Filme und tausende Filmclips verspricht Samsung für den ersten 3D-Video-on-Demand-Service der voraussichtlich im Mai über 3D-fähige Samsung-Fernseher kostelos abrufbar sein soll.

Samsung D7090

© Samsung

Samsung 3D LED TV D7090

"1000 kostenlose Clips in 3D" versprach Michael Zöller, europäischer Marketingchef von Samsung, bei einer Präsentation von TV-Neuheiten anlässlich der IFA Global Press Conference im spanischen Alicante. Der neuartige Video-on-Demand-Service, der über Internet- und 3D-taugliche Samsung-Fernseher abrufbar sein wird, soll mehr Verbraucher zum Kauf der 3D-Technik bewegen. "Wir wollen helfen, gewisse Hemmschwellen in Sachen 3D zu überwinden", sagt Zöller gegenüber Video-HomeVision.Highlights der gratis verfügbaren 3D-Inhalte seinen zum Start - der für Mai in den großen europäischen Ländern Deutschland, England, Frankreich, Spanien und Italien vorgesehen ist -, zehn für IMAX-Theater produzierte Filme. Darunter befänden sich bereits 3D-Blu-ray-Veröffentlichungen bekannte Titel wie "Grand Canyon Adventure". Außerdem gebe es viele Filmclips und Trailer in 3D zu streamen, erklärte Zöller.

Daneben kündigte Zöller unter anderem günstigere 3D-Aktiv-Shutterbrillen an. Samsung setzt aktuell ausschließlich auf diese Technologie, während Mitbewerber wie LG und Philips auch TV-Geräte mit der günstigeren, passiven Polarisationstechnik auf den Markt bringen. Hier kosten Brillen nur einen Bruchteil des Preises von Aktivbrillen. Der Passivtechnik erteilte Zöller dennoch für Samsung eine Absage: "Polarisation ist die qualitativ unterlegene Technologie."

Mehr zum Thema

Loewe Individual: Personalisiertes Home Entertainment
IFA-Neuheiten 2012

Individueller geht's nicht, verspricht der deutsche Fernseh-Hersteller Loewe und präsentiert pünktlich zur IFA seine Individual-Fernseher.
Hisense und Stream TV: 3-D-Fernseher mit brillenloser Ultra-D-Technologie
IFA-Neuheiten 2012

Der chinesische Hersteller Hisense präsentiert auf der IFA 2012 einen 3D-Fernseher mit 2160p-Auflösung, der 3-D-Brillen überflüssig macht.
Bose Videowave II: LED-TV mit integriertem Supersound
IFA-Neuheiten 2012

HiFi-Spezialist Bose präsentiert auf der IFA 2012 sein neues Entertainment-System. Hauptbestandteil ist ein 46- bzw. 55-Zoll-HD-TV mit 1080p…
CES 2013
Monatsrückblick

Die Elektronikmesse CES setzte die Trends für das Jahr. Im heimischen Testlabor traf derweil ein 84-Zoll-TV von LG ein. Alle Neuheiten und Tests rund…
Warum Sie gerade jetzt einen Fernseher kaufen sollten
Einspruch, Tech-Freak von BILD.de!

Mit schlagkräftiger Überschrift rät "BILD am SONNTAG" seinen Lesern, aktuell keine TVs zu kaufen. Wir sagen: "Einspruch!"