Media-Center

Kodi (XBMC) 14.0 Beta 2 als Download veröffentlicht

Die Media-Center-Software XBMC heißt nun Kodi. Kodi 14.0 (Codename Helix) Beta 2 wurde als Download für alle wichtigen Plattformen veröffentlicht.

Kodi-Startbildschirm

© kodi.tv

Der XBMC-Nachfolger bekommt ein Update.

Es gibt ein Update für Kodi (ehemals XBMC). Kodi 14.0 mit dem Codenamen Helix steht als Beta 2 zum Download bereit. Nutzer finden auf der offiziellen Website von Kodi Installer, ISOs und mehr für Windows, Linux, OSX, Android, Raspberry Pi, iOS und mehr. Da es sich noch um eine Beta-Version handelt, warnen die Entwickler, dass das Release instabil laufen könnte.

Jetzt die aktuelle Version herunterladen: Kodi (ehemals XBMC)

Kodi beziehungsweise XBMC ist ein Programm, das auf vielen Standard-Geräten ein dediziertes Media-Center ersetzt. Sie können Dateien fast jeder Art von Netzwerk-Ressourcen oder angeschlossenen Datenträgern aufrufen und via HDMI auf TVs abspielen. Bei den unterstützten Formaten gibt sich Kodi keine Blöße: Audiotechnisch ist von AAC über FLAC bis MP3 und WAVE alles dabei. Videos können als AVI, MKV, WMV und Co. vorliegen.

Vereinzelt kann es auf Geräten zu Inkompatibilitäten kommen. Auf dem Raspberry Pi beispielsweise fehlt eine Unterstützung für WMV oder MPEG2. Dies kann man mit dem Zukauf entsprechender Lizenzen für den Raspberry Pi lösen, die von Haus aus nicht an Bord sind. Unter Windows etwa macht Kodi beziehungsweise XBMC keine Probleme.

Lesetipp: XBMC einrichten

Die folgende Galerie zeigt Ihnen die besten XBMC-Skins, um ihr Media-Center individueller zu gestalten.

Die besten Skins für XBMC

Bildergalerie

XBMC, Skins, Look, Oberfläche, Software, Mediacenter, Film, Musik
Galerie
Galerie

Wir zeigen Ihnen alternative Oberflächen für die Mediacenter-Software, mit denen Filme und Musik noch mehr Spaß machen und cooler aussehen.

Mehr zum Thema

Filme archivieren: Symbolbild
Vorsicht vor FLV-Videos

Der VLC Player hat seit über zwei Monaten Sicherheitslücken, durch die Angreifer via Flash- oder MPEG-Videos Schadcode ausführen können.
Google TV-Stick Chromecast
Chromecast für VLC

Der VLC Player 3.0 soll Chromecast-Support mitbringen. Dies geht aus Patch-Notes eines anscheinend großen Updates für den Media Player hervor.
Screenshot: Leawo Blu-Ray-Player
PowerDVD-Alternative gratis

Der Software-Hersteller Leawo bietet seinen Blu-Ray Player ab sofort kostenlos an. Zuvor wurde die Software für 60 US-Dollar vertrieben.
VLC Player: Logo auf orangenem Grund
VLC-Update als Download

Der VLC Media Player 2.2.0 steht als Download bereit. Das Update bietet viele neue Funktionen wie das Rotieren von Handy-Videos und einen verbesserten…
Kodi-Logo XBMC
Wegen Förderung von Piraterie

Die beliebte Media-Player-App Kodi (XBMC) gibt es nicht mehr im App-Store von Amazon. Der Grund: Förderung von Piraterie.