Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kodak EasyShare S730 - Bilderrahmen mit Akku

Den digitalen Bilderrahmen Kodak EasyShare S730 kann man vom Stromnetz trennen, und so als mobilen Bildpräsentator nutzen. Eine Stunde soll der Rahmen mit Akku

image.jpg

© Archiv

Den digitalen Bilderrahmen Kodak EasyShare S730 kann man vom Stromnetz trennen, und so als mobilen Bildpräsentator nutzen. Eine Stunde soll der Rahmen mit Akku durchhalten. Spannend ist die Funktion "Dynamische Collage". Ist sie aktiviert, stellt der Rahmen mehrere Bilder nach dem Zufallsprinzip gleichzeitig dar. Mit dem "Picture Finder" sucht nach Bildern gleichen Datums, die sich dann vergrößert in einer Diashow betrachten lassen. Sobald der EasyShare S730 eine Verbindung zu einer Speicherkarte oder einem USB-Stick mit digitalen Bildern bekommt, startet die Diashow automatisch. Alternativ arbeitet der Rahmen mit einem 1 Gigabyte großen internen Speicher. Der digitale Bilderrahmen Kodak S730 soll im dritten Quartal für 150 Euro erhältlich sein.

www.kodak.de

Mehr zum Thema

Asus ZenBook Flip S
Computex

Auf der Computex hat Asus sein neues Convertible ZenBook Flip S vorgestellt. Es besticht durch ein besonders schlankes Design und Auflösungen bis zu…
Asus Blue Cave
Computex 2017

Asus hat auf der Computex 2017 mit dem Blue Cave einen echten Hingucker vorgestellt. Der Router soll nicht nur mit ausgefallenem Design punkten.
Kartenzahlung - Kreditkarte  (Symbolbild)
Sicherheit

Im April wurden Kassensysteme der Fast-Food-Kette Chipotle mit Malware infiziert. Diese konnte Kreditkartendaten von Kunden auslesen.
Legendäre Pokémon
Interview mit Niantic-Manager

Pokémon GO steht ein legendärer Sommer bevor: Ein Niantic-Manager hat das ein Update mit legendären Pokémon und PvP-Kämpfen bestätigt.
Windows 10 Creators Update
Version 1703

Viele Nutzer warten seit April auf das Creators Update für Windows 10. Das entspreche dem Plan, in unmittelbarer Zukunft möchte Microsoft aber mehr…