Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kodak EasyShare D830 und D1030 - Digitale Bilderrahmen

Kodak präsentiert mit der neuen EasyShare D-Serie zwei digitale Bilderrahmen in den Größen 8- und 10-Zoll. Beide Produkte haben einen 512 MB großen internen

image.jpg

© Archiv

Kodak präsentiert mit der neuen EasyShare D-Serie zwei digitale Bilderrahmen in den Größen 8- und 10-Zoll. Beide Produkte haben einen 512 MB großen internen Speicher integriert und werden über die Quick Touch-Leiste bedient. Dank der Plug-and-Play-Funktion spielen beide Displays automatisch Diashows direkt von Speicherkarte oder USB-Stick ab. Alternativ synchronisiert man den EasyShare mit dem Computer. Beide digitale Bilderrahmen sind mit Ansichten wie Dynamische Collage, Einzelbild, Uhr und Kalender ausgestattet. Den Stromverbrauch drosselt Kodak über ein umweltfreundliches Netzteil und über eine programmierbare An-/ Aus-Funktion. Der Kodak EasyShare D830 und der D1030 sind ab sofort für rund 160 Euro und 200 Euro mit Wechselrahmen im Handel erhältlich. www.kodak.com

Mehr zum Thema

Windows 10 Creators Update
Bugfixes und Verbesserungen

Windows Update meldet sich bei Windows-10-Nutzern mit neuen Downloads außerhalb vom Patch-Day-Zyklus. Vorrangig beheben sie Bugs und Probleme.
Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Weltweiter Ransomware-Angriff

Die Ransomware Petya wütet wieder, vor allem in Russland und der Ukraine, breitet sich aber auch in Europa aus. Dabei gibt es Gemeinsamkeiten mit…
PS4 Pro
Rabatt-Aktion

Wer eine PS4 Pro kaufen will, bekommt bei Ebay ein Top-Angebot. Als Ebay-Plus-Mitglied (auch bei einem Gratis-Testmonat) zahlen Sie nur 318,75 Euro.
So werden Sie Ransomware los
Ransomware-Angriff

Die neue Variante von Petya ist wohl kein Erpressungs-Trojaner, sondern ein sogenannter Wiper. Das bedeutet, Daten befallener PCs wären verloren.
Amazon Prime Day 2017
Sommer-Angebote

Amazon kündigt den Prime Day 2017 für Montag, den 10. Juli an. Schon zuvor lockt der Vertriebs-Riese seine Kunden mit Angeboten.