Forschung

Kochsalz ermöglicht größere Festplatten

Forscher des Institute of Materials Research and Engineering (IMRE) in Singapur haben jetzt entdeckt, dass sich die Speicherdichte von Festplatten unter Mithilfe von Natriumchlorid erhöhen lässt. Von bis zu sechs TByte Speicherkapazität pro HDD-Platter ist die Rede.

Kochsalz ermöglicht größere Festplatten

© Toshiba

Kochsalz ermöglicht größere Festplatten

Die mit dem neuen Verfahren erwartete Steigerung um das sechsfache - auf Werte von 3,3 Terabit pro Quadratzoll - wurde jetzt von Dr. Joel Yang vom IMRE in einer Pressemitteilung (PDF) vorgestellt. Zukünftig sollen sogar 10 TeraBit pro Quadratzoll möglich sein. Die Geheimzutat, die das ermöglicht, ist ganz normales Kochsalz.

Yang erklärt in dem Papier, dass konventionelle Festplatten heute ein zufällig verteiltes Granulat zu Bits gruppieren. Damit werden derzeit 0,5 Terabit pro Quadratzoll erreicht. Das Team am IMRE verfolgte in seiner Forschung den sogenannten Bit-Muster-Ansatz. Hierbei erfolgt die Granulatverteilung gleichmäßig in kleinen Inseln. Jede dieser magnetischen Inseln kann ein Bit an Daten aufnehmen.

Die derzeit verwendeten Korngrößen des gleichmäßig auf dem Speichermedium verteilten Granulats betragen etwa sieben bis acht Nanometer, wobei mehrere dieser Körner ein Bit darstellen. Laut Yang ist es den IMRE-Forschern gelungen, ein Bit in einem einzelnen Korn mit einer Größe von 10 Nanometern zu speichern.

Das Beste an dieser Entdeckung ist, dass es sehr einfach umzusetzen sei: Das bisher verwendete Lithografie-Verfahren kann modifiziert werden. Dr. Yang entdeckte im Verlauf der Forschung, dass durch den Zusatz von Kochsalz in die Entwicklerlösung des Lithografie-Prozesses Nanostrukturen mit Baubreiten von bis zu 4,5 Nanometern produziert werden können, ohne dass man einen neuen Lithografie-Prozess samt neuer Hardware teuer entwickeln muss.

Stabil werden bereits Speicherdichten von bis zu 1,9 Terabit pro Quadratzoll  erreicht, experimentell sogar 3,3 Terabit. Erste Produkte, die mit der neuen Technik hergestellt werden, könnten in etwa zwei Jahren auf den Markt kommen.

Mehr zum Thema

Eingabe-Trends: Gestensteuerung
Wischen, Winken, Wedeln

Ohne Tastatur geht an den meisten Computern nichts. Mit ihr geht an einem Tablet-Computer aber auch nichts mehr. Deshalb suchen Forscher und…
Sapphire bringt Grafikkarten in Sonderedition
Gamer-Grafikkarten

Sapphire Technology, einer der führenden Anbieter von Grafikkarten, stellt in Zusammenarbeit mit der Frogster Online Gaming GmbH zwei neue Modelle…
Moore's Law könnte im Jahr 2020 nicht mehr aufgehen.
Moore's Law am Ende?

Nach Moore's Law verdoppelt sich die Rechenleistung von Prozessoren etwa alle 18 Monate. 2020 sollen jedoch physikalische und finanzielle Grenzen…
Xbox 360 Festplatte mit 500 GB Speicher
Xbox 360

Wer noch auf einer Xbox 360 unterwegs ist, kann sich freuen. Microsoft bringt eine größere Festplatte mit 500 GB für die Last-Gen Konsole.
Nvidia-Website
Mehr FPS in Evolve & Co.

Nvidia hat zum Evolve-Release einen neuen Download veröffentlicht. Der Geforce-Treiber 347.52 WHQL erhöht die Leistung der GTX 970 und 980.