CeBIT 2012

Knoppix 7 erschienen - Vorstellung auf der CeBIT

Klaus Knopper stellt auf der CeBIT die neue Version 7 seiner bekannten Live-Distribution Knoppix vor. Die Vorträge können live im Netz verfolgt werden.

Knoppix Logo

© GNU / Knopper

Knoppix Logo

Knoppix war die erste Linux-Live-CD und erwarb sich einen nahezu legendären Ruf, ebenso ihr Archtitekt Klaus Knopper. Noch bis einschließlich Samstag hält Klaus Knopper jeden Tag um 12:15 Uhr einen Vortrag zu "Knoppix 7 : Fragen und Antworten". Die Vorträge werden per Live-Stream übertragen. Wer vor Ort ist, kann sich am Stand der FH Kaiserslautern in Halle 26, Stand D26-01 einen selbst mitgebrachten USB-Flash-Datenträger mit Knoppix "betanken" lassen. 8 GByte freien Speicherplatz sollte der Stick dafür haben.

Aus dem Internet herunterladen kann man sich die Version 7 von Knoppix noch nicht. Die DVD wird es zunächst als Beilage des Linux Magazins geben. In ca. 4 Wochen soll sie dann auf den Mirrors des Knoppix-Projektes zur Verfügung stehen.

Knoppix 7 basiert wie die Vorgänger auf Debian und verwendet eine Mischung aus Programmpaketen der Zweige stable, testing und unstable. Letztere vor allem für aktuelle Desktop-Programme und Unterstützung aktueller Hardware. Standard-Zeichensatz ist UTF8.

Knoppix 7 verwendet Kernel 3.2.4 sowie xorg 7.6 (core 1.11.3.901). Für NVidia-Grafikkarten sind die experimentellen freien Nouveau-Grafikmodule und beschleunigte Grafik mit Kernel Mode Settings (KMS) dabei. Optional kann mit der Bootoption "knoppix64" ein 64-bit Kernel zur Unterstützung von Systemen mit mehr als 4 GByte Ram gestartet werden sowie chroot in 64-bit Umgebungen für die Systemreparatur. Die Bootoption "grub" startet zu Rettungszwecken die Bootloader-Shell.

Für blinde Computernutzer ist die Version 1.4 des Audio-Desktop Adriane dabei und Cuneiform als Engine zur Texterkennung eingescannter Texte. Gammu bietet verbesserte Unterstützung für verschiedene Handys (SMS-Funktion).

Viacam ermöglicht die Maussteuerung per Webcam via Kopf- oder Handbewegung.

Neu im Knoppix-Programm ist ein T-Shirt von getDigital mit dem Knoppix-Logo. Ein Teil der Erlöse fließt dem Projekt zu.

Mehr zum Thema

IBM überweist eine weitere Milliarde als Investition in Linux.
IBM Investition in Linux

IBM investiert eine weitere Milliarde US-Dollar in das Betriebssystem Linux, um die Innovationen zu fördern.
Bald kommt OS X 10.9 - für Entwickler kommt das Golden Master.
MacBook, Mac Pro, iMac & Co.

Der Release von OS X 10.9 steht bald bevor. Apple hat den Golden Master von OS X Mavericks nun an seine registrierten Entwickler vergeben.
icloud, ios 8, apple
iOS 8 Bug

Ein Fehler in iOS 8 scheint dazu zu führen, dass ohne Zustimmung des Nutzers Dokumente und Dateien aus iCloud Drive gelöscht werden.
Mac OS X El Capitan
Apple

OS X El Capitan, eine neue Version von Apples Betriebssystem für Macs, soll dank verbesserter Grafiktechnologie mehr Leistung bringen.
Apple iTunes
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.