Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kingston DataTraveler 300 - 256 GB Speicher im USB-Stick

Flashspeicher gehört die Zukunft - das dürfte sicher sein. USB-Sticks haben das Scheibenbrennen bereits fast überflüssig gemacht. Nun setzt der DataTraveler

image.jpg

© Archiv

Flashspeicher gehört die Zukunft - das dürfte sicher sein. USB-Sticks haben das Scheibenbrennen bereits fast überflüssig gemacht. Nun setzt der DataTraveler 300 mit seinen 256 GB Speicher an, auch externe Festplatten zu ersetzen. Das kappenlose Design des DataTravelers 300 soll den USB-Konnektor schützen, wenn er nicht benutzt wird. Mit dem Stick kommt der Password Traveler Security-Software für Windows die für den Passwortschutz sorgt. Kingston nennt eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 20 MB/Sekekunden. Das Schreiben soll mit 10MB/Sekunden klappen. Die Garantie beträgt fünf Jahre. Darin eingeschlossen ist ein 24stündiger technischer Support an 7 Tagen/Woche. Der Kingston DataTraveler 300 wird nur auf Bestellung gebaut und ausgeliefert. Kunden, die einen DataTraveler 300 kaufen möchten, können Ihre Bestellung bei zahlreichen Händlern und E-Tailern aufgeben. Der Preis: satte 775 Euro.

www.kinston.de

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Business-Ultrabook Xiaomi Air 13.3 mit Gutschein-Code für 637,82 statt fast 700 Euro an. Das Gerät punktet mit starker Hardware.
AMD RyZen 7 1800X
Mehr Leistung für AMD-CPU

Das Fall Creators Update für Windows 10 hat für Ryzen-CPUs den optimierten Energiesparplan im Gepäck. Das steigert die Leistung von PCs mit AMD-CPU.
KRACK Update AVM FRITZPowerline 1260E FRITZWLANRepeater1750E
Neue Firmware für Repeater 1750E und Powerline…

AVM rollt für für WLAN-Repeater und Powerline-WLAN-Produkte erste Firmware-Updates gegen die WPA2-Schwachstelle KRACK aus. Hier alle Infos.
player unknowen's battleground
Gaming

Microsoft will Cheater aus Windows 10 verbannen und führt das neue Anti-Cheat-System True Play ein. Das Feature soll nur UWP-Spiele unterstützen.
So geht's: Große Dateien verkleinern, konvertieren und auf Youtube hochladen.
Online-Musikripper

Sind MP3-Downloader für Youtube und Co. illegal? Die Electronic Frontier Foundation in den USA, die sich für digitale Rechte stark macht, gibt ein…