Kata "Photo Reporter"-Taschen - Variabler Schutz

Mit der neuen Serie der Kata Photo Reporter-Taschen will Bogen Imaging Fotografen ansprechen, die beruflich und privat viel unterwegs sind. Ein wasserdichter

Kata KT PR-460

© Archiv

Kata KT PR-460

Mit der neuen Fototaschenserie Kata Photo Reporter will Bogen Imaging Fotografen ansprechen, die beruflich und privat viel unterwegs sind. Ein wasserdichter Reißverschluss und eine Allwetterhülle schützen vor Witterungseinflüssen. Dennoch soll schneller Zugriff auf Kamera und Zubehör gewährleistet sein. Ein modularer, gepolsterter Einsatz lässt sich bei Bedarf herausnehmen. Die Taschen gibt es ab sofort in den Varianten KT PR-420 (43 x 24 x 24 cm, 1 kg), KT-PR-440 (47 x 25 x 25 cm, 1,1 kg) und KT-PR-460 (52 x 28 x 28 cm, 1,5 kg, mit Laptop-Fach).Das kleinste Modell PR-420 für 153 Euro bietet Platz für ein SLR-Gehäuse, zwei bis drei Objektive bis 200 mm, einen Blitz und weiteres Zubehör. Die PR-440 für 173 Euro nimmt neben Kamera und Zubehör drei bis vier Objektive bis 300 mm auf. Die 214 Euro teure PR-460 ist für eine SLR-Ausrüstung mit vier bis fünf Wechseloptiken bis 300 mm und einen 15-Zoll-Laptop ausgelegt.www.bogenimaging.de

Mehr zum Thema

Lowepro DryZone
Kamerataschen

Neues vom Taschenmarkt: Lowepro bringt die neue DryZone-Serie mit Schutz vor Wasser und Staub, Bilora die günstigen Arosa-Rucksäcke.
Manfrotto: Neue Advanced- und Professional-Taschen
Kamerataschen

Stativ-Spezialist Manfrotto bringt mit "Advanced" und "Professional" neue Taschenserien in den Handel.
Crumpler Fashionista, Fototasche, Kamerazubehör
Kameratasche

Die Crumpler-Kamerataschen der Fashionista Collection entstanden in Zusammenarbeit mit der jungen Hamburger Mode-Fotografin Lina Tesch.
Lowepro-Format-Tasche
Format TLZ 10, TLZ 20 und Backpack 150

Lowepro erweitert seine Format-Serie um zwei handliche Taschen und einen kompakten Rucksack.
Hama Protour
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.