Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kamera-Zuverlässigkeitsstudie - Panasonic vorn

Als zuverlässigste Digitalkameras erwiesen die Panasonic Lumix-Modelle, sowohl in der Klasse bis 300 Dollar sowie auch bei den teureren Modellen bis 500

image.jpg

© Archiv

Als zuverlässigste Digitalkameras erwiesen die Panasonic Lumix-Modelle, sowohl in der Klasse bis 300 Dollar sowie auch bei den teureren Modellen bis 500 Dollar. Das berichtet Yahoo!News und bezieht sich auf eine Zuverlässigkeitsstudie, die im Auftrag von Square Trade veröffentlicht wurde. Die Firma bietet Zusatz-Garantien für digitale Gerätschaften. Die US-Studie basiert auf 60.000 erfassten Kameras. Probleme hatten in den ersten beiden Jahren 5,3 Prozent der billigeren und 1,9 Prozent der teureren Lumix-Modelle. Mittelprächtig schnitten Canon, Fuji, Olympus und Sony bei den Modellen bis 300 Dollar sowie Nikon und Sony bei den teureren bis 500 ab.

Das schwächste Ergebnis verzeichnen Casio mit 13 und Polaroid mit 11,9 Prozent Ausfallquote in der Klasse bis 300 Dollar und Canon in der Klasse von 300-500 Dollar. Bei den Spiegelreflexkameras sind Canon und Nikon mit einer Ausfallquote von rund 4 Prozent in zwei Jahren gleichermaßen zuverlässig. Kompaktkamera-Nutzer insgesamt müssen mit einer Ausfallquote von 6,6 Prozent in den ersten beiden und 9,8 Prozent in den ersten drei Jahren rechnen. Hinzu kommen noch selbstverschuldete Ausfälle, die 40 Prozent aller Kameraschäden ausmachen.

Ein höherer Preis scheint auch für bessere Zuverlässigkeit zu stehen. Während bei Kameras bis 150 Dollar eine Ausfallquote von 7,4 Prozent zu beklagen war, lag sie in der Klasse über 500 Dollar bei nur 4 Prozent.

http://www.squaretrade.com/pages/digital-camera-failure-rates-03-2010 http://news.yahoo.com/s/ytech_wguy/20100331/tc_ytech_wguy/ytech_wguy_tc1389 PDF-Download der Studie: https://www.squaretrade.com/htm/pdf/Camera_failure_study.pdf

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Windows10 Handwerkkasten - Shutterstock 118438609
Statt Spring Creators Update

Der Release von Redstone 4 verzögert sich und möglicherweise bekommt das Spring Creators Update einen neuen Namen: Windows 10 April 2018 Update.
The Meg Hai
Video
Jason Statham gegen den Riesen-Hai

"Sharknado" war gestern, jetzt kommt "The Meg". Im Sommer lässt Warner Bros. den gigantischen Urzeit-Hai auf die Leinwände los.
Windows 10 Update
KB4093120 & KB4093117

Die älteren Windows 10 Versionen 1607 und 1703 erhalten mit KB4093120 und KB4093117 neue Sammel-Updates. Wir verraten, was die Downloads bringen.
Google Chrome Tuning Tipps
Erweiterung von Microsoft für Google-Browser

Microsoft bietet den hauseigenen Windows Defender als Addon für Chrome an. Passend dazu gibt Google den Release der Chrome-Version 66 bekannt.
Pokémon GO Wetter
Server-Probleme

Pokémon GO kämpft wieder einmal mit Problemen beim Wetter-System. Manche Feldforschungen lassen sich nicht mehr erfüllen.