Kaiser TwinLink-Fernauslöser - Doppelt blitzt besser

Mit zwei simultan gesendeten Auslösesignalen arbeiten die neuen TwinLink-Blitzauslöser von Kaiser Fototechnik. Statt wie üblich entweder mit Infrarot- oder

image.jpg

© Archiv

Mit zwei simultan gesendeten Auslösesignalen arbeiten die neuen TwinLink-Blitzauslöser von Kaiser Fototechnik. Statt wie üblich entweder mit Infrarot- oder Funktechnik arbeiten, nutzt TwinLink beide Signalarten gleichzeitig, um Störungen minimieren und eine höhere Funktionssicherheit zu erreichen. TwinLink arbeitet mit Kamera- und Studioblitzsystemen zusammen.

Die Übermittlung der Funksignale erfolgt im 2,4 GHz-Bereich, für die Infrarot-Signale sind acht Hochleistungs-LEDs zuständig. An Sender und Empfänger kann man unter 16 Kanälen wählen, um ungewolltes Auslösen benachbarter Systeme zu vermeiden. Die maximale Reichweite beträgt ca. 50 m in geschlossenen Räumen, im Freien etwa 200 m. Sender und Empfänger verwenden für die Funkverbindung eine externe Stabantennen, die in verschiedene Richtungen orientierbar sind. Standardmäßig werden beide mit Batterien bestückt, der Empfänger kann allerdings auch über einen mitgelieferten Adapter am Netz betrieben werden. Sender plus Empfänger sollen 160 Euro kosten, einzelne Empfänger 100 Euro.

Technische Daten: Reichweite: ca. 50 m in geschlossenen Räumen, ca. 200 m im Freien Batterien: Sender 2x CR2032, Empfänger: 3x AAA (Micro) (Batterien oder Akkus) Externe Stromversorgung: Netz-/Ladegerät für Empfänger (lädt auch eingelegte Akkus) Maße: Sender: 40 x 68 x 35 mm, Empfänger: 50 x 80 x 25 mm Gewicht: Sender: 35 g, Empfänger: 53 g Lieferumfang: Art.-Nr. 6140 TwinLink T2D Sender und Empfänger: 2 Antennen, PC-Kabel, Auslösekabel 2,5-3,5, Steckeradapter 3,5-6,3, Zubehörschuh (selbstklebend),Metallplatte (selbstklebend), Netz-/Ladegerät, 3 AAA (Micro)-Batterien, 2 Batterien CR 2032, Befestigungsclip für Empfänger Art.-Nr. 6141 TwinLink T2RxD Empfänger: Antenne, Auslösekabel 2,5-3,5, Steckeradapter 3,5-6,3, Metallplatte (selbstklebend), Netz-/Ladegerät, 3 AAA (Micro-Batterien), Befestigungsclip www.kaiser-fototechnik.de

Mehr zum Thema

Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Intel-Konkurrent

Mittlerweile kursiert ein Release-Date für AMD RyZen – die neue CPU-Generation des Intel-Konkurrenten. Ende Februar soll es soweit sein.
Pokémon GO: 2. Generation
GPS-Tracking

Niantic veröffentlicht einen neuen Patch bzw. ein Update für Pokémon GO. Der betrifft vor allem das GPS-Tracking und die Apple Watch. Wir haben die…