Digitale Fotografie - Test & Praxis

Kaiser Twin1 ISR - Talentierter Fernauslöser

Der neue Fernauslöser Twin1 ISR von Kaiser vereint die Funktionen einfaches Auslösen, verzögertes Auslösen, Langzeitbelichtungen, Intervall- und

image.jpg

© Archiv

Der neue Fernauslöser Twin1 ISR von Kaiser vereint die Funktionen einfaches Auslösen, verzögertes Auslösen, Langzeitbelichtungen, Intervall- und Serienaufnahmen sowohl einzeln oder in Kombination mit Hilfe des integrierten Timers. Timer, Intervallzeiten und Langzeitbelichtungen lassen sich zwischen 1 Sekunde und 99 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden mit einer Anzahl von maximal 9.999 Auslösungen vorwählen. Die Bedienung erfolgt über einen zweistufigen Auslöseknopf zum Fokussieren und Auslösen sowie eine 4-Weg-Navigationstaste.

Alle Einstellungen sind auf einem dreizeiligen LCD-Display mit zuschaltbarer Beleuchtung kontrollierbar. Den kompakten, 26 Gramm leichten Fernauslöser gibt es für Canon/Pentax/Samsung-, Nikon- oder Sony/Minolta-Kameras, jeweils mit allen benötigten Auslösekabeln. Die mitgelieferte 3V-Batterie reicht für circa zwei Monate Dauerbetrieb. 60 Euro soll der Twin 1 ISR kosten.

www.kaiser-fototechnik.de

Mehr zum Thema

LG OLED 55B7D Test
Fernseher bei Media Markt

Media Markt hat vor dem Black Friday ein Top-Angebot von 1.499 Euro für den LG OLED 55B7D. Wer den 65er kaufen will, bekommt ihn mit Glück schon jetzt…
Hotel Transylvania
Video
"Ein Monster Urlaub"

Im dritten Teil von "Hotel Transsilvanien" unternimmt Drak mit Familie und Freunden eine Kreuzfahrt. Deutscher Kinostart: 19. Juli 2018.
The Incredibles 2
Video
The Incredibles 2

Erinnern Sie sich an "Die Unglaublichen"? Die Superheldenfamilie aus dem gleichnamigen Animationsfilm kehrt 2018 auf die Leinwand zurück.
Amazon Cyber Monday Angebote
Schnäppchen-Woche - Tag 2

Tag 2 der Cyber Monday Woche: Die Highlight-Angebote sind Xbox One S Bundles, PC-Monitore und Canon-Kameras. PS4 Pro und PS VR sind weiterhin zu…
Bitcoins
Future-Verträge mit CME und CBOE

Der Bitcoin-Kurs steigt auf über 8.000 US-Dollar. Börsen wollen Bitcoin-Future-Verträge realisieren und Atomic Swaps per Lightning starten…