Das JVC KW-NT1 sorgt im Auto für Entertainment und Information

JVC KW-NT1: Multimedia-Center plus Navi im Doppel-DIN-Format

Das auf Doppel-DIN-Format ausgelegte KW-NT1 von JVC sorgt für Film- und Musik-Unterhaltung, navigiert seinen Fahrer sicher nach Hause und stellt bei Verspätungen oder sonstigen Gesprächsbedarf auch noch gleich die nötige Kommunikationsverbindung über Bluetooth her.

Entertainment-Navi KW-NT1 von JVC

© Archiv

Entertainment-Navi KW-NT1 von JVC

Das auf Doppel-DIN-Format ausgelegte KW-NT1 von JVC sorgt für Film- und Musik-Unterhaltung, navigiert seinen Fahrer sicher nach Hause und stellt bei Verspätungen oder sonstigen Gesprächsbedarf auch noch gleich die nötige Kommunikationsverbindung über Bluetooth her.

Als Multimedia- und Navi-Center konzipierte der Elektrogeräte-Hersteller JVC das KW-NT1. Es ist ausgestattet mit allen Schikanen wie Navigationsgerät, DVD/CD-Player, RDS-TMC-Tuner, iPod-kompatibler USB-Anschluß, SD-Kartensteckplatz sowie Bluetooth für die kabellose Kommunikation. Sichtkontakt nimmt der Fahrer über ein 6,1-Zoll-Widescreen-Touch-Panel auf. Auch die Steuerung des Systems sowie der angeschlossenen Geräte erfolgt beim KW-NT1 über das berührungsempfindliche Bedienfeld, das sich zum Schutz vor Diebstahl mit einem Handgriff abnehmen lässt. Der Preis für das JVC KW-NT1 beträgt 1.299 Euro.

Funktionsüberblick des Navigationssystems

Die Navigationseinheit verfügt laut JVC über ein hochempfindliches EGNOS-GPS-System (EGNOS = European Geostationary Navigation Overlay Service) sowie einem RDS-TMC Tuner. Der interne Navigationsspeicher hält das Kartenmaterial von über 30 Ländern bereit und soll mehr als 2,2 Millionen Sonderziele (POI) kennen. Zudem weist das JVC-Navi auf Spurwechsel hin und zeigt Geschwindigkeitsbegrenzungen an. Mit einem so genannten StreetDirector Assistant lassen sich POIs mit Google Maps am heimischen PC aufsuchen und deren Daten via SD-Karte in das Navi-System übernehmen. Auch die direkte Suche nach Sonderzielen, Adressen, Postleitzahlen und Koordinaten soll möglich sein. Für die Ansage der Routen kann der Fahrer aus neun Sprachen auswählen. Auch nebenbei telefonieren soll dank der integrierten Freisprecheinrichtung über Bluetooth problemlos und sicher funktionieren. Das JVC-Navi kann bis zu 100 Telefonnummern vom Handy in das System übernehmen. Der Receiver lässt sich auf Wunsch über die Original-Fahrzeug-Lenkradfernbedienung steuern.

Funktionsüberblick des Multimedia-Systems

Auch als Unterhaltungskünstler lässt das KW-NT1 nach Meinung von JVC keinerlei Wünsche offen. Neben der Vielfalt der abspielbaren Formate, die sich durch die diversen Anschlussmöglichkeiten der verschiedenen Medien ergibt, bietet das Gerät noch jeweils einen Front USB- und einen AV-IN-Anschluss. Über den USB-Port können demnach sowohl Musik als auch Video-Inhalte (mit einem optionalen Kabel) vom iPod oder iPhone sowie von anderen USB-Geräten abgespielt werden. Ein MOS-FET Verstärker mit 4 x 50 Watt Power, Dolby Digital sowie der 7-Band Equalizer an Bord der neuen Multimedia-/Navi-Centers versprechen im Fahrzeug genügend Musikleistung. Als Quellen stehen - neben dem RDS-Tuner und USB-Geräten - auch DVDs und CDs als Medien zur Verfügung, wobei laut JVC das Abspielen umfangreicher DVD-Archive mit tausenden von Songs erlauben soll, egal ob MP3, WMA oder WAV. Darüber hinaus lassen sich laut JVC auch DivX, JPEG, MPEG 1 und -2-kompatible Dateien von DVD, CD und USB wiedergeben.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das ab sofort lieferbare Multimedia-/Navi-Center KW-NT1 beträgt € 1.299,-- inkl. MwSt.

Entertainment-Navi KW-NT1 von JVC

© Archiv

Mehr zum Thema

Ebay-Screenshot
Unfertiges Apple-Smartphone

Auf Ebay wurde ein iPhone 6 Prototyp für 11.100 US-Dollar verkauft. Das unfertige Smartphone soll zuvor versehentlich in den Handel gelangt sein.
Fritzbox Telefonie
Probleme mit Sprachverbindungen

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.
Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel
Powerbank für 10 Euro

Smartphone-Nutzer auch abseits des Stromnetzes mit genügend Power zu versorgen, ist das Ziel der Revolt Powerbank - der Lithium-Polymer-Akku sorgt…
Pearl Edition Simvalley Scheckkarten-Handy Pico
Kleiner Begleiter

Am Strand oder auf der Fahrradtour fährt man mit einem preiswerten Handy wie dem Pearl Edition Simvalley Pico RX-482 oft sehr viel besser.
iPhone 6
Release-Date, Preis & Co.

Wann kommt das iPhone 6S (Plus)? Gerüchten zufolge steht das Release-Date und somit der Termin für die entsprechende Apple Keynote 2015 bereits…