Voreinstellungen für iTunes und YouTube

JVC GZ-HM400: Full-HD Camcorder mit Highspeed-Aufnahme

Der japanische Unterhaltungskonzern JVC hat am Donnerstag einen neuen Full-HD-Camcorder vorgestellt. Der GZ-HM400 nimmt Videos in voller High-Definition-Auflösung auf und beherrscht Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit bis zu 600 Bildern in der Sekunde.

Everio GZ-HM400

© Archiv

Everio GZ-HM400

Der Camcorder besitzt laut Hersteller einen 10,2 Megapixel auflösenden CMOS-Bildsensor und zeichnet Videos mit 1920 x 1080 Bildpunkten im komprimierten AVCHD-Format auf. Vier unterschiedliche Qualitätsmodi mit Datenraten von 5 Mbit bis 24 Mbit in der Sekunde stehen zur Auswahl. In der höchsten Einstellung soll der interne 32-Gigabyte-Speicher für drei Stunden HD-Videos ausreichen. Zur Speichererweiterungen können SDHC-Karten mit einer maximalen Kapazität von bis zu 32 Gigabyte herangezogen werden. Einen Photomodus beherrscht der Camcorder auch, hier beträgt die Auflösung 3456 x 2592 Bildpunkte oder 8,9 Megapixel. Zu den weiteren technischen Ausstattungsmerkmalen zählen unter anderem ein 10-fach optischer Zoom und ein 2,8-Zoll-LCD-Monitor. Das Gehäuse des Camcorders bringt ohne Akku 400 Gramm und mit eingelegtem Akku 485 Gramm auf die Waage. Die Kamera eignet sich dank der Motivprogramme Portraits, Landschaft, Nachtaufnahme, Kinder, Schnee, Strand, Sport, Feuerwerk und Sonnenuntergang auch für weniger versierte Anwender.

Hochgeschwindigkeitsmodus mit bis zu 600 fps

Mit dem Camcorder JVY GZ-HM400 sind Highspeed-Aufnahmen mit bis zu 600 Bildern in der Sekunde möglich. Ähnlich wie bei den digitalen Fotokameras von [int:article,76052]Casio EX-FH20 oder EX-F1[/int] wird hierfür jedoch die Auflösung reduziert. So misst die Auflösung bei der Videoaufzeichnung mit 600 Bildern in der Sekunde (fps) gerade 640 x 72 Pixel, bei 300 Einzelbildern sind 480 x 116 Bildpunkte zu sehen und bei einer 120 fps werden immerhin 480 x 270 Pixel aufgezeichnet.

Der Full-HD-Camcorder GZ-HM400 soll in Japan in den Farben Schwarz oder Silber ab Anfang August in den Handel kommen, als Preis gibt der Hersteller 110.000 Yen - also rund 820 Euro an. Wann der Camcorder nach Europa kommen wird steht derzeit noch nicht fest.

Mehr zum Thema

Samsung UE48JU6450
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…
Akte X (2016): Trailer
Video
Mulder und Scully kehren zurück

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.
IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier
Video
TechNite Spezial zur Messe

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.
Loewe Unboxing Bild 7
Video
UHD-TV

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…
Metz Novum OLED
Video
OLED

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie…