JVC Full-HD-Monitore - optimiert für SLR-Fotografen

Den neuen LT-42WX70 bewirbt JVC explizit mit dem erhöhten Farbraum. Der   42 Zoll LCD-Monitor soll bis zu 96 Prozent des Adobe RGB-Farbraums abdecken und auch

image.jpg

© Archiv

Den neuen LT-42WX70 bewirbt JVC explizit mit dem erhöhten Farbraum. Der   42 Zoll LCD-Monitor soll bis zu 96 Prozent des Adobe RGB-Farbraums abdecken und auch sRGB wiedergeben können. Zugleich soll er den in der HDTV-Norm festgehaltenen Farbraum komplett erfüllen. Mit 52 Einstellparametern darf der Enthusiast noch selbst Hand an die Bildeinstellungen legen. JVC verspricht jedes Gerät exakt auf einen Gammawert von 2,2 einzumessen, so dass die korrekte Farbwiedergabe gewährleistet ist. Die interne Signalverarbeitung wurde überarbeitet und soll Bewegungen sanfter, Bilder mit weniger rauschen und mit mehr Detailschärfe wiedergeben. Gleichzeitig soll das nur gut 17 cm flache Gerät mit gutem Design im Wohnzimmer überzeugen. Die Rückseite ist in metallic silber gehalten. Die Front kommt mit einem schmalen in Lederoptik gehaltenen schwarzen Rahmen aus. Ein unauffälliger Fuß sorgt für sicheren Stand. Der JVC LT-42WX70 wurde heute in den USA angekündigt und soll dort 2400 Dollar kosten. Wann das Gerät nach Europa kommt steht noch nicht fest. http://tv.jvc.com/product.jsp?pathId=45

Mehr zum Thema

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.