Fotobuch

Jürgen Held - Digitale Fotopraxis HDR-Fotografie

Das neue Buch von Jürgen Held, erschienen im Bonner Galileo-Verlag, richtet sich an Freunde der HDR-Fotografie, die in die Materie einsteigen oder ihre Kenntnisse verfeinern wollen.

image.jpg

© Galileo

Das Buch ist praktisch angelegt und will dem Leser einen Leitfaden geben, von der Aufnahme bis zur Nachbearbeitung am PC. Wenn auch Hardware als nützliches Zubehör bei der HDR-Fotografie Erwähnung findet, liegt der eigentliche Schwerpunkt des Buches auf Software  sowie unterschiedlichen HDR-Techniken.

Die Workshops bieten die Möglichkeit zum "mitmachen" und unterstützen den Leser mit praktischen Tipps. Dem Buch liegt eine DVD mit Testversionen von HDR-Programmen und Beispielbildern.

Digitale Fotopraxis HDR-FotografieDas umfassende HandbuchJürgen HeldGalileo Design374 S., 3., aktualisierte und erweiterte Auflage 2011, geb., komplett in Farbe, mit DVD39,90 Euro, ISBN 978-3-8362-1789-7Online-Ausgabe: sofort verfügbar, 34,90 Euro             Paket: Buch plus Online-Ausgabe sofort lieferbar, 49,90 Euro statt 74,80 Euro  Leseprobe: http://www.galileodesign.de/download/dateien/2584/galileodesign_digitale_fotopraxis_hdr_fotografie.pdf  www.galileodesign.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-2641?GalileoSession=36066191A5NeyH.yEXE www.galileodesign.de

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.