Fotobuch

Judith Joy Ross - Photographien seit 1982

Anlässlich einer Ausstellung in Köln erscheint im Schirmer-Mosel-Verlag ein Fotoband mit den Bildern der US-Amerikanerin Judith Joy Ross.

image.jpg

© © 2011 Judith Joy Ross / courtesy Schirmer/Mosel

Auf 144 Seiten bietet das Band eine Auswahl ihre Fotografien, die nach 1982 entstanden sind. Es sind dokumentierende Portraits, entstanden in Alltagssituationen, auf öffentlichen Plätzen, Strassen oder Spielplätzen.

Sie zeigen die aufgenommenen Personen in ihrer gewohnten Umgebung. Judith Joy Ross konzentriert sich stark auf ihre menschlichen Motive, den Hintergrund und die Umgebung verhüllt sie meist mit Unschärfe. Zwar lässt sich anhand der Bekleidung der Zeitpunkt der Entstehung grob bestimmen, doch wirken die Bilder an sich zeitlos. Mitunter mischen sich aber auch kritische Untertöne, wie bei den Aufnahmen uniformierter Soldaten oder der Politiker.

Die Ausstellung in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur in Köln kann noch bis zum 5. Februar 2012 besucht werden. Anschließend wandert diese weiter nach Magdeburg und Brüssel. Judith Joy RossPhotographien seit 1982Mit einem Text vonGabriele Conrath-Scholl undClaudia Schubert144 S., 83 Tritone-Tafeln, 9 Abb.ISBN 978-3-8296-0565-6€ 39,80; € (A) 41,-; sFr 56,90

www.schirmer-mosel.de

Bilder: © 2011 Judith Joy Ross / courtesy Schirmer/Mosel

image.jpg

© © 2011 Judith Joy Ross / courtesy Schirmer/Mosel

© 2011 Judith Joy Ross / courtesy Schirmer/Mosel

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.