Jobo Scanviewer - scannender Rahmen

Der Jobo Bilderrahmen soll sich nicht allein der digitalen, sondern sich auch der alten Fotobelichtungen annehmen. Er scannt Bilder bis zu 10x15 cm und zeigt

image.jpg

© Archiv

Der Jobo Bilderrahmen soll sich nicht allein der digitalen, sondern sich auch der alten Fotobelichtungen annehmen. Er scannt Bilder bis zu 10x15 cm und zeigt diese auf dem 20,3 cm großen Bildschirm im 4:3-Format. Die Bilder kommen in den Eingabeschlitz unterhalb des Displays. Der Scanviewer digitalisiert diese und speichert sie als Digitalphoto im 1 GB großen internen Speicher oder auf einer eingesteckten Speicherkarte. Via USB können die gescannten Photos auf einen angeschlossenen PC übertragen oder über PictBridge ausgedruckt werden.

Der Bilderrahmen beherrscht die Vollbildwiedergabe, Diashows und einen 4in1-Collagenmodus. Er kann Bilder drehen und hineinzoomen und hat eine Kalender- und Uhranzeige sowie eine Energiesparfunktion. Er spielt Videos sowie Musik ab und kann über berührungsempfindliche Bedientasten oder die beiliegende Fernbedienung gesteuert werden. Der innovative Jobo ScanViewer ist voraussichtlich ab Anfang Dezember zu einem Preis von 260 Euro im Handel erhältlich. www.jobo.com

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Netflix Download Offline Feature
Movie-Streaming-App

Netflix führt die Download-Funktion ein. Damit kann man Inhalte des Streaming-Dienstes auf Android- und iOS-Geräten jetzt auch offline anschauen.
Netzsieger: Malware-Statistik
Infografik

Eine Infografik von Netzsieger bringt Sie auf den aktuellen Stand rund um Malware in Deutschland. Wie verseucht ist unsere Hardware? Riskieren Sie…
Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es aktuell für rund 180 Euro als China- oder für 189,28 Euro als EU-Import mit Coupon. Das Gearbest-Angebot gilt bis…
Shutterstock Teaserbild
Zero-Day-Lücke

Die Mozilla Foundation hat mit dem Firefox-Update 50.0.2 eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, die vor allem TOR-Nutzer gefährlich werden…
Die FIFA schickt zur WM 2014 Abmahnungen an Anbieter illegaler Live-Streams.
Bundesliga

Am Freitag können Sie Mainz gegen Bayern im Live-Stream und im Free-TV sehen. Wir zeigen, wie Sie das Bundesliga-Spiel gratis anschauen können.