Jobo Nano - Flachmänner

Jobo platziert eine neue Highend-Serie an digitalen Bilderrahmen, die mit ihrer dünnen Bauform von unter einem Zentimeter und schwarzer Klavierlackoptik

image.jpg

© Archiv

Jobo platziert eine neue Highend-Serie an digitalen Bilderrahmen, die mit ihrer dünnen Bauform von unter einem Zentimeter und schwarzer Klavierlackoptik überzeugen sollen. Alle drei Modelle haben einen Kartenleser für SD-Karten und ein 7 Zoll Display, wobei das Einstiegsmodell Nano 7 Basic mit 480x234 Pixeln auflöst. Bessere Auflösung liefern der Nano 7 Pro und Nano 7 Media mit 800x480 Pixeln.

Das Einstiegsmodell lässt sich nur via Fernbedienung steuern, die Pro-Version hat zudem ein beleuchtetes Touch-Bedienfeld. Damit kann auch der Nano 7 Media aufwarten, doch er soll nicht nur Bilder anzeigen, sondern auch Videos und Musik wiedergeben. Ein Wecker mit Timer-Funktion kann zudem den Bilderrahmen automatisch Ein- und Ausschalten. Den gleichen Funktionsumfang bietet Jobo auch bei den Modellen Nano 8 (8-Zoll-Display) und Nano 10 (10,4-Zoll-Display), die beide ebenfalls mit einer Auflösung von 800x600 Pixeln arbeiten. Das Einsteigermodell Nano 7 Basic soll ab Juni für 70 Euro lieferbar sein. Das Basic-Modell liegt bei 95 Euro, der Media-Rahmen kostet 110 Euro. Die beiden größeren Modelle kommen einen Monat später in den Handel und kosten 140 Euro beziehungsweise 230 Euro.

www.jobo.com

Mehr zum Thema

Pokémon Day
Pokémon-Jubiläum

Pokémon gibt es bereits seit 21 Jahren. An den Feierlichkeiten zum Pokémon Day nimmt auch Pokémon GO teil. Im Spiel taucht ein limitiertes Pikachu…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
Pokémon GO Attacke Balance Update
Nerf für Heiteira?

Niantic hat ein Balance-Update für Pokémon GO ausgerollt, das viele Attacken anpasst und den Arenakampf beeinflusst. Wir erklären die Änderungen.
Google Konto ausgeloggt Warnung
"Ihr Google-Konto wurde geändert"

Über Nacht wurden viele Google-Nutzer unerwartet aus Sicherheitsgründen auf Android-Smartphones und iPhones ausgeloggt. Was steckt hinter der…
Pokémon GO Rabauz entwickeln
Trick

Rabauz kam mit der 2. Generation zu Pokémon GO. Wir verraten, wann er sich zu Kicklee, Nockchan oder Kapoera entwickeln lässt.