Digitale Fotografie - Test & Praxis

Jobo Keyframe - Mini-Digitalrahmen

Nicht größer sondern kleiner - das ist der Trick mit dem Jobo beim Keyframe genannten Bilderrahmen überzeugen will. Genauer gesagt ist es ein

image.jpg

© Archiv

Nicht größer sondern kleiner - das ist der Trick mit dem Jobo beim Keyframe genannten Bilderrahmen überzeugen will. Genauer gesagt ist es ein Bilderschlüsselanhänger mit integriertem 3,8 cm großem Display. Der KeyFrame kann eine Diashow abspielen oder Einzelbilder mit einer Auflösung von 128 x 128 Pixel anzeigen. Er bietet Speicherplatz für bis zu 60 Bilder, läuft mit einer Energieladung 4 Stunden und wird die via USB geladen und mit Bildern versorgt. Eine Software mit der man Bilder drehen und Bildausschnitte auswählen kann liefert Jobo mit. So nebenbei bietet der KeyFrame eine Uhr sowie eine Datumsanzeige. Er ist in den Farben schwarz, rot und pink ab Anfang November 2009 für voraussichtlich 16 Euro erhältlich. www.jobo.com

Mehr zum Thema

Geheimsache NTFS
NTFS-Treiber

Webseiten können Rechner mit Windows Vista, 7 und 8 zum Absturz bringen. Schuld ist ein Bug, den ein russisches Sicherheitsunternehmen entdeckt hat.
Asus ZenBook Flip S
Computex

Auf der Computex hat Asus sein neues Convertible ZenBook Flip S vorgestellt. Es besticht durch ein besonders schlankes Design und Auflösungen bis zu…
Asus Blue Cave
Computex 2017

Asus hat auf der Computex 2017 mit dem Blue Cave einen echten Hingucker vorgestellt. Der Router soll nicht nur mit ausgefallenem Design punkten.
Kartenzahlung - Kreditkarte  (Symbolbild)
Sicherheit

Im April wurden Kassensysteme der Fast-Food-Kette Chipotle mit Malware infiziert. Diese konnte Kreditkartendaten von Kunden auslesen.
Legendäre Pokémon
Interview mit Niantic-Manager

Pokémon GO steht ein legendärer Sommer bevor: Ein Niantic-Manager hat das ein Update mit legendären Pokémon und PvP-Kämpfen bestätigt.