Digitale Fotografie - Test & Praxis

Jobo Curve - digitale Bilderrahmen

Jobo bringt in der unteren Preis- und Leistungsklasse neue Bilderrahmen mit weißer oder schwarzer Lackoptik. Der Curve 7 hat ein 7-Zoll-Display und eine

image.jpg

© Archiv

Jobo bringt in der unteren Preis- und Leistungsklasse neue Bilderrahmen mit weißer oder schwarzer Lackoptik. Der Curve 7 hat ein 7-Zoll-Display und eine Auflösung von 480x234 Pixeln. Das Photo Display Curve 8 ist mit einem 8-Zoll-Farb-TFT und einer Auflösung von 800x600 Pixeln im Format 4:3 ausgestattet.

Beide stellen Fotos wahlweise als Vollbild, Miniaturbild oder in einer Diashow mit Übergangseffekten und einstellbaren Zeitintervallen dar. Sie können SD- sowie MMC-Speicherkarten lesen und via USB Daten von USB-Sticks, Festplatten oder Kameras abrufen. Der Curve 8 hat zudem eine Kalenderfunktion mit Wecker.

Die Jobo Curve-Serie ist ab sofort im Handel. Der Curve 7 kostet 60 Euro und der Curve 8 90 Euro.

www.jobo.com

image.jpg

© Archiv

JoBo Curve 7

Mehr zum Thema

WannaCry-Ransomware
Erpressungs-Trojaner

Opfer von WannaCry bekommen erste Entschlüsselungs-Tools, die Erfolgsaussichten sind jedoch gering. Dazu stellt sich heraus: Vorrangig Windows 7 ist…
Disney Pixar Dante
Video
Dante's Lunch

Der Hund Dante ist eine der Figuren aus dem neuen Pixar-Film "Coco". Der erste Trailer stellt den animierten Vierbeiner vor.