Lautsprecher

JBL stellt Control One AW-Monitore vor

JBL hat seine neuen Control One AW-Monitore im Zwei-Wege-Design vorgestellt. Die Monitore können an Innen- oder Aussenwände monitert werden und sind, sofern sie vor anhaltender Feuchtigkeit geschützt sind auch Wetterfest.

JBL stellt Control One AW-Monitore vor

© JBL

JBL stellt Control One AW-Monitore vor

Die JBLs sind Paarweise in weißer Ausführung erhältlich: Der 100-mm-Polylaminat-Woofer soll für satte Bassklänge sorgen, während ein 12-mm-Hochtöner aus Titanlaminat den Bereich hoher Frequenzen abdeckt. Die Lautsprecher decken im Gesamten einen Frequenzbereich von 50Hz bis 20 kHz ab. Dabei bietet das Zwei-Wege-Lautsprecherpaar eine Belastbarkeit von bis zu 200 Watt (50 Watt Durchschnittslast) Verstärkung. Eine Nennimpendanz von 8 Ohm und eine Empfindlich von 89dB sind weitere Merkmale der 2kg leichten JBL Monitore.

"Flexibilität ist heute Trumpf, insbesondere wenn es um multimediale Anschaffungen geht", kommentiert Thomas Schnaudt, Director Marketing bei Harman Deutschland. Die Monitore können optional auch an die Wand monitert werden und laut Hersteller ist es auch möglich sie an der Aussenwand anzubringen z.B. auf der Terrasse.

Erhältlich sind die Control One AW Monitore ab sofort zu einem Preis von 199 Euro (UVP).

Mehr zum Thema

DTS stellt 11.1-Kanal Heinkino Sound
Sound

Heimkino-Fans wurde auf der diesjährigen CES so einiges geboten. Ein absolutes Highlight war jedoch der DTS-Stand, auf dem der brandneue "Neo:X"…
image.jpg
Technik

Laut Sharp selbst sind die Soundbars der neuen Systeme die flachsten der Welt. Sharp verspricht trotz der geringen Höhe von nur 26 cm ein…
image.jpg
Home Entertainment

Der Lautsprecher-Spezialist Boston Acoustic hat sein Produktportfolio erweitert und bietet nun ein kleines aber feines Heimkino-Set, zusammengestellt…
image.jpg
Home Entertainment

Die Libratone Lounge bringt Stereoklang mit nur einem Lautsprecher ins Wohnzimmer. Als Zuspieler fungieren dabei die meisten Produkte von Apple (z.B.…
Subwoofer: Nubert präsentiert den nuVero AW 13 DSP
Digitale Basstechnik

Die nuVero-Serie des schwäbischen Herstellers Nubert wächst um ein weiteres Modell. Der Subwoofer AW 13 DSP mit digitaler Klangregelung ist ab…