Apple

iPad Pro lahmgelegt: iOS-Update 9.3.2 führt zu Error 56

Das iOS-Update 9.3.2. macht das iPad Pro laut zahlreichen Berichten unbrauchbar. Besitzer des Apple-Tablets sollten das Betriebssystem nicht aktualisieren.

Apple iPad Pro

© Apple

Das iPad Pro.

Am 16. Mai 2016 veröffentlichte Apple sein neues Betriebssystem iOS 9.3.2. Bereits kurze Zeit später konnte man auf verschiedenen Internetforen mehrere Hinweise darauf finden, dass es Probleme mit dem neuen Update gebe.

Besitzer des kürzlich erschienenen iPad Pro mit 9,7 Zoll konnten ihr Tablet nach der Installation des neuen iOS- Systems nicht mehr hochfahren. Stattdessen sehen die Anwender einen “Error 56” auf ihrem Display. Außerdem werden sie aufgefordert, ihre Geräte an den PC anzuschließen und mit iTunes zurückzusetzen. Laut Angaben von Nutzern bringe dies die iPads jedoch nicht wieder zum Laufen.

In Apples Online-Support-Datenbank wird bei der Fehlermeldung “Error 56” empfohlen, die neue iTunes-Version zu installieren und dann zweimal eine Systemwiederherstellung durchzuführen. Wenn dies nicht klappt, soll der Apple- Kundendienst verständigt werden.

Wie schon bei ähnlichen Fällen ist es zu erwarten, dass Apple in den kommenden Tagen ein neues Update veröffentlichen wird. Dieses wird voraussichtlich die durch Error 56 lahmgelegten Geräte wieder aktivieren.

Mehr zum Thema

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2014 hat Apple Neuheiten vorgestellt.
iOS 8 & Mac OS X 10.10 Yosemite

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2014 hat Apple iOS 8 und Mac OS X 10.10 Yosemite vorgestellt. Es gibt Detail-Verbesserungen und eine engere…
Apple,ibeacon
Funktechnik

Apple hat das iBeacon System für Geräte mit iOS 7 vorgestellt. Statt von Drittherstellern sollen bald die ersten Sender von Apple selbst kommen.
Sieht so die Rückseite des neuen Apple iPads aus?
iPad 6 Release

Der iPad Air 2 Release ist für Herbst 2014 geplant. Neue Fotos zeigen das Gehäuse des Apple iPad 6. Dieses und weitere Gerüchte finden Sie an…
iOS 8
Backup und Sync

iOS 8 hat Probleme mit Backups von Whatsapp-Chats, iCloud, der Foto-Synchronisation über Dropbox und Carousel. Dropbox hat Funktionen vorübergehend…
image.jpg
Unternehmenssicherheit

Laut einer Untersuchung des Fraunhofer SIT eignen sich rund 2800 der 4600 populärsten kostenlosen iPhone- und iPad-Apps nicht für den Einsatz in…