Menü

Neue Gerüchte zu Apple-Tablets iPad mini 2 mit Retina-Display und iPad 5 mit weniger Gewicht

Das iPad mini 2 soll ein Retina-Display mit 2.048 mal 1.536 Pixeln bekommen und das iPad 5 weniger Gewicht als der Vorgänger iPad 4 auf die Waage bringen. Das berichtet Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Insider aus der Display-Fertigung.
Es gibt neue Gerüchte zu den nächsten Apple-Tablets iPad mini 2 Retina und iPad 5. © Apple
Apple mit iPad mini und iPad 4

Es gibt Gerüchte zum iPad mini 2 und zum iPad 5. Erstgenanntes Tablet soll ein Retina-Display mit 2.048 mal 1.536 Pixeln erhalten und der iPad-4-Nachfolger leichter werden. Dies will der Branchendienst DigiTimes von Insidern aus dem Display-Zuliefererbereich erfahren haben. Ein Upgrade vom jetzigen auf das Retina-Display scheint beim iPad mini plausibel und wahrscheinlich.

Einer der Hauptkritikpunkte am 7,9-Zoll-Display des iPad mini ist die nicht mehr zeitgemäße Auflösung von 1.024 mal 768 Pixeln. Nicht nur Retina-verwöhnte Nutzer sowohl von iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5 als auch iPad 3 und iPad 4 empfinden das Display vom iPad mini häufig als unscharf. Moderne 4-Zoll-Smartphones - mit der halben Bildschirmdiagonale eines iPad mini – können bereits Auflösungen ab 1.280 Pixel darstellen.

Die Auflösung beim iPad mini 2 soll aus Kompatibilitätsgründen nicht wie beim iPad 3 oder iPad 4 gigantische 2.560 mal 1.536 Pixel betragen. Informationen darüber, welche Kompatibilitätsprobleme sich ergeben würden, bleibt uns DigiTimes schuldig. Das Google Nexus 10 bietet mit 2.560 mal 1.600 übrigens eine ähnlich hohe Vielzahl an Bildpunkten.

Während Apple beim nächsten iPad mini hauptsächlich am Bildschirm schraubt, soll es beim iPad 5 das Gewicht sein. Der Hersteller plane, die Beleuchtung des 9,7-Zoll-Displays umzustrukturieren. So soll anstatt zwei LED-Lichtern nur noch eine Lichtquelle im iPad-Gehäuse verbaut werden, was zu einem Rückgang des Gesamtgewichts führe. Darüber, welche weiteren Verbesserungen gegenüber dem aktuellen iPad 4 anstehen sollen, gibt es zu diesem Zeitpunkt keine Aussagen. Experten rechnen im Frühjahr oder Sommer 2013 mit der nächsten iPad-Generation. Die neuen Gerüchte zu den nächsten iPads lesen Sie hier.

 
x