Apple

iPad 5 mit Stylus und besserer Farbkorrektur

Apple präsentiert das iPad 5 wahrscheinlich im Herbst. Jetzt sorgt ein neues Patent für Spekulationen um die integrierte Kamera. Außerdem soll das Tablet mit einem Stylus ausgeliefert werden.

iPad 5 mit Stylus und Farbkorrektur

© Apple

iPad 5 mit Stylus und Farbkorrektur

Sind mit dem iPad 5 bessere und farbreichere Bilder möglich? Apple hat ein neues Kamerapatent eingereicht, welches genau das ermöglichen soll. Die dabei patentierte Technik sorgt bei Fotoaufnahmen für eine bessere Farbverarbeitung. So sollen Bilder kräftigere und realistischere Farben aufweisen. Außerdem ist eine neue Farbkorrektur bei weiß geplant. Mit dieser Korrektur wird der häufig auftretende gelbliche oder bläuliche Farbstich bei weißen Flächen vermieden. Ob die neue Technik wirklich schon im iPad 5 und iPhone 6 (oder iPhone 5S) zum Einsatz kommen wird, bestätigte Apple bisher jedoch noch nicht.

iPad 5: Mit dem Stylus zum Grafiktablett

Nachdem die Samsung Galaxy-Note -Modelle bereits mit einem Eingabestift ausgeliefert werden und damit sehr erfolgreich sind, will Apple bei dem iPad 5 nun nachziehen. Bisher kam die iPad-Serie immer mit Touch-Eingaben aus, doch ein Eingabestift kann neue Einsatzmöglichkeiten mit sich bringen. Durch die zu erwartenden Displayverbesserungen und die zahlreichen erhältlichen Zeichen- und Grafik-Apps für Apples iOS, könnte sich das neue iPad auch als Grafiktablett durchsetzen.

Das iPad 5 soll sich am Design des iPad mini orientieren. Dabei wird es jedoch dünner und leichter. Ob es trotzdem mit Retina-Display und einer Auflösung von 2048 x 1536 kommt, verriet Apple noch nicht. Vom iPad  mini soll außerdem die GF2-Touch-Technologie mit dünnerem Display stammen -  aber auch dies ist bisher nur ein Gerücht. Sicher ist jedoch, dass es mit besserer Rechenleistung, längerer Akkulaufzeit und iOS 7 auf den Markt kommen wird.

Mehr zum Thema

Wer produziert die Displays für die neuen Apple-Geräte iPad und iPhone 6?
iPhone 6 & iPad Air 2

Das iPhone 6 und das iPad Air 2 sind für Herbst 2014 geplant. Noch stellt sich die Frage, wer die Displays für die Apple-Releases produziert.
Das iPad Air mini - wie es heißen könnte - soll 30 Prozent schmaler werden.
iPad Air mini 30 Prozent schmaler

Neben dem iPhone 6 wird von Apple auch (mindestens) ein neues iPad erwartet. Um das Design des iPad Air mini (ipad mini 3) drehen sich derzeit die…
Sieht so die Rückseite des neuen Apple iPads aus?
iPad 6 Release

Der iPad Air 2 Release ist für Herbst 2014 geplant. Neue Fotos zeigen das Gehäuse des Apple iPad 6. Dieses und weitere Gerüchte finden Sie an…
iPad 5
iPad 6 & iPad mini 3 Release

Nach iPhone 6 (Plus) kommt der Release von iPad 6 & iPad mini 3. Die Vorstellung der neuen Apple-Tablets soll aktuellen Meldungen nach im Oktober…
Apple-Aufmacher zum Oktober-Event
iPad Air 2, iPad mini 3 & Co.

Apple hat das iPad Air 2, das iPad mini 3, den iMac 2014 und einen neuen Mac mini vorgestellt. Wir fassen den Oktober-Event zusammen.