Angriff aufs Weihnachtsgeschäft

iPad 5 und iPad mini 2 mit Retina-Display erscheinen Ende 2013

Nach der iPhone 5S Vorstellung am 10. September sollen um Weihnachten 2013 die Releases eines dünneren iPad 5 sowie eines iPad mini 2 mit Retina-Display folgen.

iPad 5 & iPad mini 2 mit Retina-Display erscheinen Ende 2013: Nach Wall Street Journal berichtet Bloomberg über neue Apple-Tablets.

© Apple

iPad 5 & iPad mini 2 mit Retina-Display erscheinen Ende 2013: Nach Wall Street Journal berichtet Bloomberg über neue Apple-Tablets.

Die Release-Dates für iPad 5 und iPad mini 2 (mit Retina-Display) sollen rund um Weihnachten 2013 liegen, das meldet zumindest der Nachrichtendienst Bloomberg unter Berufung auf zwei verschiedene Quellen. Diese nennt Bloomberg auf eigenen Wunsch nicht genauer, der Zeitplan sei zum jetzigen Moment noch unter Verschluss. Darüber hinaus bestätigen die Informationen eines dritten Insiders Gerüchte, wonach Apple das iPhone 5S am 10. September vorstellen werde. Darüber hatte All Things Digital, der Technik-Blog des Wall Street Journals zuerst und übereinstimmend berichtet.

Bloomberg sagt unter Berufung auf Apple, dass gegen Weihnachten - zum Termin der Vorstellungen von iPad 5 und iPad mini 2 - auch die entsprechende Software veröffentlicht werden soll. Konkret ist an dieser Stelle natürlich an iOS7 und an Mac OS X Mavericks für Mac-Computer zu denken. Mit dem Aufgebot könnte Apple über ein Jahr nach Erstveröffentlichung der aktuellen Tablet-Generation das Weihnachtsgeschäft 2013 in Angriff nehmen, schreibt Bloomberg.

Die Geräte-Updates zu iPad, iPad mini, iOS und Mac OS kommen laut Bloomberg zu einer Zeit, in der Umsätze und Gewinne einen kritischen Punkt erreicht hätten. "Um Wachstum zu erzeugen, braucht es aufgefrischte iPhones und iPads", sagte dazu passend der ISI-Group-Analyst Brian Marshall. Zusätzlich geht der Analyst aus San Francisco ähnlich wie andere Branchenkenner und Experten davon aus, dass im September ein iPhone 5C folgt, um den Markt in Schwellenländern zu bedienen und letztlich den eigenen Absatz anzukurbeln.

Die neuen Terminangaben für Ende 2013 kommen wenig überraschend, wenn man davon ausgeht, dass am 10. September tatsächlich ein Event kommt, bei dem ausschließlich das neue iPhone 5S vorgestellt wird. Danach ist schlichtweg wenig Raum. Apple-CEO Tim Cook sagte zuvor, dass in diesem Herbst (und "quer durch das Jahr 2014") neue Produkte folgen werden. Gegenüber Bloomberg hat sich Apple-Sprecherin Trudy Muller nicht weiter zu den neuen iPad-5- und iPad-mini-Gerüchten äußern wollen. Wir halten Sie selbstverständlich weiter auf dem Laufenden.

Mehr zum Thema

Wer produziert die Displays für die neuen Apple-Geräte iPad und iPhone 6?
iPhone 6 & iPad Air 2

Das iPhone 6 und das iPad Air 2 sind für Herbst 2014 geplant. Noch stellt sich die Frage, wer die Displays für die Apple-Releases produziert.
Das iPad Air mini - wie es heißen könnte - soll 30 Prozent schmaler werden.
iPad Air mini 30 Prozent schmaler

Neben dem iPhone 6 wird von Apple auch (mindestens) ein neues iPad erwartet. Um das Design des iPad Air mini (ipad mini 3) drehen sich derzeit die…
Sieht so die Rückseite des neuen Apple iPads aus?
iPad 6 Release

Der iPad Air 2 Release ist für Herbst 2014 geplant. Neue Fotos zeigen das Gehäuse des Apple iPad 6. Dieses und weitere Gerüchte finden Sie an…
iPad 5
iPad 6 & iPad mini 3 Release

Nach iPhone 6 (Plus) kommt der Release von iPad 6 & iPad mini 3. Die Vorstellung der neuen Apple-Tablets soll aktuellen Meldungen nach im Oktober…
Apple-Aufmacher zum Oktober-Event
iPad Air 2, iPad mini 3 & Co.

Apple hat das iPad Air 2, das iPad mini 3, den iMac 2014 und einen neuen Mac mini vorgestellt. Wir fassen den Oktober-Event zusammen.