Release-Dates für Apple-Tablets

iPad 5 kommt ab September, iPad mini 2 auf Ende 2013 verschoben

Es sind neue Gerüchte zu den Release-Dates von iPad 5 und iPad mini 2 im Umlauf. Das iPad 5 starte ab Juli/August in die Massenproduktion und soll ab September erscheinen. Der Marktstart für das iPad mini 2 soll auf Grund schlechter Erfahrungen zum Start des Vorgängers auf Ende 2013 verschoben worden sein.

iPad 5 ab September, iPad mini 2 Ende 2013: Es gibt neue Gerüchte zu den nächsten Apple-Tablets.

© Apple

iPad 5 ab September, iPad mini 2 Ende 2013: Es gibt neue Gerüchte zu den nächsten Apple-Tablets.

Die Gerüchteküche um die Release-Dates von iPad 5 und iPad mini 2 brodelt. Der Branchendienst Digitimes aus Taiwan berichtet von neuen Informationen aus Zulieferkreisen, die einen Marktstart für das nächste 9,7-Zoll-Tablet ab dem dritten Quartal und einen Erscheinungstermin für das iPad mini 2 frühestens ab Dezember 2013 andeuten. So soll der iPad 4-Nachfolger ab Juli bis August in die Massenproduktion starten, wie wir berichteten. Das iPad mini 2 erreiche diese Phase erst ab November: anstatt im September, wie zuvor angenommen wieder.

Laut Marktbeobachtern wurde die Produktion des iPad mini 2 leicht nach hinten verschoben, da Apple zuvor schlechte Erfahrungen machte. Im November 2012 hatte Apple das iPad 4 und das iPad mini gleichzeitig auf den Markt gebracht. Meldungen zu den Absätzen besagen, dass das iPad mini die iPad 4-Verkaufszahlen kannibalisiert habe. Sprich: Der typische iPad-Interessierte sowie Einsteiger haben sich wegen dem seinerzeit neuen 7,9-Zoll-Tablet von einem Kauf der Neuauflage des klassischen Apple-Tablets abbringen lassen.

Nach den neuesten iPad-Informationen von Digitimes erscheint das iPad 5 also frühestens im September und das iPad mini 2 frühestens im Dezember. Laut bisherigen Meldungen soll das iPad 5 durch eine neue Display- und Touch-Panel-Technologie dünner und leichter ausfallen als der Vorgänger. Anstatt auf eine Doppelschicht aus Glas soll das Display nur noch auf eine einzelne Schicht aufbauen, in Verbindung mit einer zweifachen Indiumzinnoxid-Schicht, wie wir in einer jüngeren Meldung zur iPad 5-Produktion berichteten.

Betreffend des iPad mini 2 hieß es auf pc-magazin.de zuvor, dass Analysten einen Marktstart frühestens im Herbst erwarten. Experten von Citigroup Capital Marktes glaubten, Apple habe Fertigungsprobleme beim i Pad mini 2. Folglich hätte das US-Unternehmen das Release-Date des iPad mini-Nachfolgers von Sommer auf Herbst, und somit frühestens September 2013, verschieben müssen. Sollten sich die Digitimes-Informationen als wahr herausstellen, bleibt zu sagen, dass der Herbst laut gregorianischem Kalender immerhin bis zum 20. Dezember andauert. Wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Bildergalerie

iPad 1
Galerie
iPad-Historie

Heutzutage ist ein Leben ohne Smartphones und Tablets kaum vorstellbar. Wir zeigen Ihnen, wie das iPad an die Sptize der Tablets gekommen ist.

Mehr zum Thema

Wer produziert die Displays für die neuen Apple-Geräte iPad und iPhone 6?
iPhone 6 & iPad Air 2

Das iPhone 6 und das iPad Air 2 sind für Herbst 2014 geplant. Noch stellt sich die Frage, wer die Displays für die Apple-Releases produziert.
Das iPad Air mini - wie es heißen könnte - soll 30 Prozent schmaler werden.
iPad Air mini 30 Prozent schmaler

Neben dem iPhone 6 wird von Apple auch (mindestens) ein neues iPad erwartet. Um das Design des iPad Air mini (ipad mini 3) drehen sich derzeit die…
Sieht so die Rückseite des neuen Apple iPads aus?
iPad 6 Release

Der iPad Air 2 Release ist für Herbst 2014 geplant. Neue Fotos zeigen das Gehäuse des Apple iPad 6. Dieses und weitere Gerüchte finden Sie an…
iPad 5
iPad 6 & iPad mini 3 Release

Nach iPhone 6 (Plus) kommt der Release von iPad 6 & iPad mini 3. Die Vorstellung der neuen Apple-Tablets soll aktuellen Meldungen nach im Oktober…
Apple-Aufmacher zum Oktober-Event
iPad Air 2, iPad mini 3 & Co.

Apple hat das iPad Air 2, das iPad mini 3, den iMac 2014 und einen neuen Mac mini vorgestellt. Wir fassen den Oktober-Event zusammen.