"Columbo" vor 40 Jahren mit ARD-Premiere

Inspektor Columbo Jubiläum: 40 Dienstjahre im deutschen Fernsehen

Es war genau der 11. Oktober 1969, als der Pilotfilm "Mord nach Rezept" in der ARD ausgestrahlt wurde. In den USA lief die Folge unter dem Namen ″Prescription: Murder″ bereits am 20. Februar 1968. Das daraus mal eine Serie von fast 70 Folgen werden würde, war bei der Produktion des Erstlings nicht absehbar.

Insgesamt wurde die Krimi-Serie rund um den etwas chaotisch wirkenden Inspektor 35 Jahre lang produziert. Beinahe wären es sogar rund 40 Jahre geworden, denn 2007 willigte der Columbo-Dartseller Peter Falk in das Drehbuch zu Columbos 70. und letzten Fall ein. Doch kurz vor Drehbeginn erkrankte Peter Falk an Alzheimer und schon kurz darauf konnte er sich nicht einmal mehr an einen Inspektor Columbo erinnern...

So oder so ist Columbo die vermutlich am längsten produzierte TV-Serie der Welt und die Fernsehsender werden nicht müde, die Folgen wieder und immer wieder zu wiederholen. Begonnen hat die Produktion 1967, als das Filmstudio Universal ein rund fünf Jahre altes Script der Krimi-Autoren Richard Levinson und William Link aus der Schublade zog. 1962 meinte man noch, dass das Konzept eines Krimis, wo der Mörder von Anfang an bekannt ist, zwar interessant sein könnte, traute sich dann aber doch nicht an die Umsetzung. Nun wollte es Universal aber doch wagen und als mit Peter Falk der richtige Hauptdarsteller gefunden war (ursprünglich wollten die Autoren Bing Croby verpflichten, der spielte aber lieber Golf) konnte der Dreh beginnen. Als dann der Pilotfilm auf NBC sowohl Kritiker wie Zuschauer restlos begeisterte, wollte NBC die Folge unbedingt im Wochentakt in Serie nehmen. Peter Falk sträubte sich allerdings dagegen, weil er sich nicht vorstellen konnte, bei einer wöchentlichen Krimifolge die Qualität der Drehbücher wie beim Erstling aufrecht zu halten. Anno 1971 schließlich einigte sich Peter Falk mit NBC auf eine geeignete Folgenzahl pro Staffel und vermutlich auch auf die richtige Gage. Es entstanden daraufhin bis 1978 sieben Staffeln mit 45 Folgen.

Danach wurde Peter Falk NBC zu teuer und sie setzten die Serie trotz des anhaltenden Erfolges ab. Peter Falk war damals nicht gänzlich unglücklich über die Entscheidung, so konnte er sich nun auch mal neuen Projekten und Hobbys widmen. Das Verlangen der Fans nach dem schrulligen TV-Schnüffler mit seinem zerknitterten Regenmantel, der qualmenden Zigarre, der unsichtbaren Ehefrau, dem schrottreifem Cabriolet und namenlosen Hund blieb über die Folgejahre allerdings ungebrochen. Und so überredete der Sender ABC Peter Falk zu einem Comeback. Innerhalb der zweiten Ära entstanden in eher losen Filmen ohne Staffel weitere 24 Film - der letzte Fall "Die letzte Party flimmerte 2003 über den Bildschirm.

Da wäre noch eine Kleinigkeit... Das leidige Warten auf die letzten deutschen DVD-Boxen

Die Serie Columbo läuft in etwa 40 Ländern, darunter Pakistan, Arabische Staaten, Japan, Russland, Argentinien und natürlich ganz Europa. Mittlerweile gibt es auch alle Folgen aufgeteilt in 10 Staffeln auf DVD, allerdings nur in Englisch und Französisch. Auf Deutsch fehlen immer noch die Staffel-Boxen 9 und 10. magnus.de setzte sich am Freitag mit dem Filmverleih Universal Pictures in Verbindung, um einen Liefertermin zu erfragen. Doch wie bereits vor drei Monaten lautet auch diesmal die Antwort, dass eine Veröffentlichung zwar beabsichtigt sei, aber kein Termin genannt werden könnte. Die Begründung schon damals: "Die Materialbeschaffung erweist sich als schwierig, schließlich wolle man auch einen entsprechenden Qualitätsstandard sicherstellen." Was immer diese Aussage auch heißen mag bei einer Serie, die im deutschen Fernsehen rauf und runter läuft, sollten sich Fans einfach das Positive aus dieser Meldung ziehen, nachdem in zahlreichen Foren ja schon bezweifelt wurde, dass die Fortsetzung der Serie über den Kult-Schüffler überhaupt weitergeführt wird: Peter Falk alias Inspektor Columbo ermittelt auch auf Deutsch noch weiter - irgendwann!

Mehr zum Thema

Aufmacher Technite Webvideoshow Star Wars Beatles 187
Video
video TechNite, Folge 34

Zauberhafte Filme stehen im Mittelpunkt der aktuellen Webvideoshow aus der video-Redaktion. Wir besprechen aktuelle Blu-ray- und Kinostarts.
The Mummy 2017
Video
The Mummy mit Tom Cruise

Mummy: Impossible - der erste Trailer zur actionreichen Version von "Die Mumie" mit Superstar Tom Cruise ist da. Jetzt ansehen!
GotG 2 Teaser Umrisse Schattenrisse Silhouetten
Video
Baby Groot in Action

"Ich bin Groot!" Das kultige Baumwesen kehrt 2017 auf die Leinwand zurück, natürlich gemeinsam mit den anderen Guardians. Jetzt den Trailer ansehen!
Bumblebee Transformers 5
Video
Transformers 5 von Michael Bay

Der Kampf der Riesenroboter erstreckt sich im fünften Teil der Transformers-Reihe durch die gesamte Menschheitsgeschichte. Jetzt den Trailer ansehen!
Spiderman Title Logo Marvel
Video
Neuer Spiderman-Film

Der erste Trailer zum Spidey-Reboot überzeugt in Englisch und in Deutsch: Noch nie war ein Kino-Spider-Man so nah an der Comic-Vorlage. Jetzt…