Digitale Fotografie - Test & Praxis

Imagina - Gratis-Bildbearbeitungssoftware für Windows-PC

Die schon vor einiger Zeit als Web-Tipp im ColorFoto-Heft vorgestellte Gratis-Bildbearbeitungssoftware Imagina des Engländers Rob Baker steht seit dem 2. Juli

image.jpg

© Archiv

Die schon vor einiger Zeit als Web-Tipp im ColorFoto-Heft vorgestellte Gratis-Bildbearbeitungssoftware Imagina des Engländers Rob Baker steht seit dem 2. Juli in Version 1.5 zum Download bereit.

Wer keine Angst vor der englischen Sprache hat, findet damit ein vielseitiges Bildbearbeitungswerkzeug. Es bietet u.a. Farb-, Kontrast- und Helligkeitskorrekturen, auch in einzelnen Farbkanälen, Schnellkorrektur, Rauschreduzierung, Bearbeitung von Exif-Daten, Geotagging und Diashow-Funktion. Praktisch ist auch der schnelle Vorher-/Nachher-Vergleich. Leider läuft das Programm nur auf Windows-PCs. www.planetimagina.com www.planetimagina.com/download.html

Mehr zum Thema

Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.