Ikonoskop A-cam3D - Full-HD-Videos in 3D

Ikonoskop hat bei ambitionierten Filmemachern einen Ruf als innovativer Kameraspezialist. Nun haben die Schweden mit der A-cam3D eine Videokamera für

image.jpg

© Archiv

Ikonoskop hat bei ambitionierten Filmemachern einen Ruf als innovativer Kameraspezialist. Nun haben die Schweden mit der A-cam3D eine Videokamera für Stereoaufnahmen in 1080p-Full HD angekündigt. Sie zeichnet 2 x 1920 x 1080 Pixel-Bilder mit einer Farbtiefe von 12 bit als individuelle Dateien in RAW-Sequenzen im DNG-Format auf. Die Stereobasis fällt mit 91,5 mm für dokumentarische Aufnahmen allerdings sehr breit aus. Betriebsbereit soll die A-cam3D 2,8 kg wiegen. Verwendet werden können Video-Objektive mit IMS-,PL- oder C-Mount. Produziert werden soll die Kamera auf Bestellung. Einen Preis nennt Ikonoskop noch nicht. Das normale Basismodell A-cam dII, auf dem die cam3D aufbaut, kostet knapp 7000 Euro. www.ikonoskop.com/blog/a-cam3d

Mehr zum Thema

Deutschland gegen Spanien im Live-Stream: Wir zeigen, wie Sie die Länderspiele gratis sehen können.
Fußball

Am Samstag können Sie im Live-Stream die Bundesliga-Spiele Bremen gegen Dortmund, RB Leipzig gegen Frankfurt und mehr kostenlos sehen. Wir zeigen…
Saban Kino Film
Video
Kinofilm

Endlich zeigen sich die neuen Power Rangers in voller Rüstung. Überhaupt besitzt der zweite Trailer zum Kinofilm reichlich Schauwerte!
Wolverine 3 Hugh Jackman
Video
The Wolverine

X-Man im Alleingang: Kann der vermeintlich letzte Wolverine-Teil noch einmal überzeugen?
Netgear Nighthwak X8
Firmware-Update dringend empfohlen

Wieder macht eine ernste Sicherheitslücke zahlreiche Netgear Router angreifbar. Updates und ein Workaround schließen die Schwachstelle.
Resident Evil 6 Milla Jovovich
Kinostart steht bevor

Kurz vor dem Kinostart am 26. Januar gibt es eine neue Vorschau auf "Resident Evil: The Final Chapter". Hier sehen Sie den Trailer auf Deutsch.