Digitale Fotografie - Test & Praxis

IkaPdf - Bild-PDF-Sammlung

Den alten klassischen Kontaktabzug ersetzt die neue Software IkaPdf. Sie bindet selektierte Fotos in ein PDF ein, das dann an Kunden, Freunde und Bekannte

image.jpg

© Archiv

Den alten klassischen Kontaktabzug ersetzt die neue Software IkaPdf. Sie bindet selektierte Fotos in ein PDF ein, das dann an Kunden, Freunde und Bekannte weitergegeben oder ins Internet hochgeladen werden kann. Es gibt drei Versionen, wobei jeder Anwender die Lite-Fassung kostenfrei verwenden darf. Sie soll den Kontaktabzug in nur drei Klicks erstellen und dazu nur ein einziges Programmfenster benötigen. Allerdings müssen alle Bilder, die in eine PDF-Übersicht sollen, im JPG-Format in einem Ordner vorliegen. Im zweiten Schritt gibt der Anwender einen Text vor, der als Titelzeile mit in das spätere PDF eingebunden wird. Am Ende reicht ein Klick auf "Start" aus, um die PDF-Datei zu schreiben. Bei der Lite-Version verzichtet der Hersteller allerdings auf die Möglichkeit, das Layout der PDFs gestalten zu können. Auch ein Wasserzeichen, weitere Bildformate, Kopfzeile und Beschriftungsfelder gibt es erst in der dann immerhin 300 Euro teuren Professional Version. Die 100 Euro teure Basic-Edition lässt bedingt das Seitenlayout zu, kann die Bildqualität vorgeben und A4-Kontaktabzüge im Querformat erstellen.

Eine Übersicht der drei Versionen gibt es hier (http://www.ikapdf.de/unterschiede.html) und ein Muster-PDF hier (http://www.ikapdf.de/muster.html)

www.ikapdf.de

Mehr zum Thema

Falscher Spar-Gutschein per Whatsapp
Nutzerdaten-Klau

Eine Betrugsmasche auf Whatsapp hat es auf Nutzerdaten abgesehen. Angeblich lässt sich ein Gutschein von 250 Euro für Spar-Supermärkte ergattern: ein…
KRACK WPA2 Attacke WLAN Unsicher
Verschlüsselung geknackt

Forscher haben eine Schwachstelle in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 entdeckt. Die KRACK getaufte Sicherheitslücke betrifft alle WLAN-Geräte.
Pizza Fotolia Lieferservice
Essenslieferung in den USA per Social Media

Facebook startet in den USA als Vermittler zu Essens-Lieferdiensten. Facebook-Nutzer können sich auf einer Karte ihr Restaurant in der Nähe aussuchen.
Cortana, Microsoft, Windows 9
Sprachassistent

In einem geleakten Video erklärt Cortana das Einrichten einer Bluetooth-Verbindung in Windows 10. Die „Follow Me“-Funktion könnte schon bald kommen.
Aldi-Angebote mit Notebook, Tablet, TV und mehr
Notebook und Tablet

Ab 28. Oktober gibt es bei Aldi Nord mit dem Medion Akoya E2228T, dem Lifetab P10602 und mehr interessante Angebote für Notebook- und Tablet-Käufer.