2,5" und 3,5" Festplattengehäuse samt USB-3.0-Controller von Icy Box

Icy Box: Zwei Festplattengehäuse und eine PCI-E-Card mit USB 3.0

Der Festplattengehäuse-Hersteller Icy Box präsentierte am Dienstag je ein Gehäuse für eine externe 2,5-Zoll- und eine 3,5-Zoll-Festplatte mit schnellem USB-3.0-Anschluss. Und weil die meisten Mainboards derzeit noch nicht über einen neuen USB-3.0-Port verfügen, nimmt Icy Box auch noch eine entsprechende PCI-E-Controller-Karte mit ins Portfolio auf.

Icy Box: Zwei Festplattengehäuse und eine PCI-E-Card mit USB 3.0

© Archiv

Icy Box IB-AC604 - USB 3.0-Controller

Die neue Icy Box IB-250StU3-B ist ein externes Gehäuse für eine 2,5" SATA-Festplatte und kostet rund 33 Euro. Die größere Icy Box IB-318StU3-B ist für eine 3,5" SATA-Festplatte gedacht und schlägt mit gut 45 Euro zu Buche. Beide Gehäuse bieten mit USB 3.0 theoretisch Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 5,0 GBit/s. Das entspricht etwa dem Zehnfachem der USB 2.0-Geschwindigkeit (480 MBit/s). Voraussetzung ist allerdings ein USB 3.0-Kabel sowie ein USB 3.0-fähiger Host. Da Computer mit USB 3.0-Controller noch die Ausnahme sind, bietet Icy Box mit der PCI-E-Karte IB-AC604 für 40 Euro eine Lösung, die diesen Controller-Chip zur Verfügung stellt. Hier lassen sich auch Brenner, Drucker, USB-Sticks und vieles mehr anschließen. Da USB 3.0 abwärts kompatibel ist, können weiterhin auch alle Geräte, die "nur" USB 2.0 haben, angeschlossen werden.

Technische Daten der USB-3.0-Controller-Karte IB-AC604 von Icy Box

• PCI Express Single-lane (x1) Revision 2.0 (5 Gb/s) • USB 3.0 Revision 1.0, Übertragungsrate bis zu 5 Gb/s • Chipsatz: NEC μPD720200 • Unterstützt gleichzeitige Verwendung von USB 3.0, USB 2.0 und USB 1.1 Anschlüssen • Mit 2 externen USB 3.0 Anschlüssen • Jeder USB 3.0 Anschluss liefert +5V / 900mA • 4pin Stromanschluss für zusätzliche Stromversorgung • Hot-swap: verbinden/trennen von Geräten ohne PC Neustart • Unterstützt USB Datentransferraten von 1.5/12/480/5000 Mb/s • Konform mit xHCI (eXtensible Host Controller Interface) Revision 0.95 • Unterstützt externe USB HDD, USB Sticks, CD-R, Drucker, Digitalkameras und Video Camcorders • Unterstützte Systeme Windows XP/Vista/7 (32/64-bit)

Icy Box: Zwei Festplattengehäuse und eine PCI-E-Card mit USB 3.0

© Archiv

Icy Box IB-AC604 - USB 3.0-Controller

Bildergalerie

Icy Box: Zwei Festplattengehäuse und eine PCI-E-Card mit USB 3.0
Galerie
Computer:PC-Komponenten

Icy Box IB-318StU3-B - 3,5-Zoll-Festplattengehäuse

Mehr zum Thema

ARM Prozessoren
Leak

Die Gerüchteküche bietet Neuigkeiten zu AMD RyZen. Der Release soll am 2. März sein. Insgesamt plane der Intel-Konkurrent 17 verschiedene Modelle.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Intel-Konkurrent

Rund drei Wochen vor dem möglichen Release von „AMD RyZen“-Prozessoren kursieren erste Euro-Preise. Die sind eine echte Kampfansage an Intel.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Leaks zum Intel-Konkurrent

In den vergangenen Tagen gab es viele Gerüchte zu RyZen – AMDs neuen Desktop-Prozessoren. Wir fassen Infos zu Preisen, Benchmark-Tests und mehr…
Gaming-PCs mit RyZen-CPU
Komplett-Gaming-PCs

Ein Online-Shop aus Deutschland hat Gaming-Rechner mit RyZen-CPUs im Angebot. Den Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich Euro-Preise für AMD RyZen…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…