Digitale Fotografie - Test & Praxis

I3A-Forum - Bessere Bildqualität für Fotohandys

Die International Imaging Industry Association (I3A) wird die neuesten Entwicklungen ihrer Camera Phone Image Quality (CPIQ)-Initiative auf einem offenen Forum

image.jpg

© Archiv

Die International Imaging Industry Association (I3A) wird die neuesten Entwicklungen ihrer Camera Phone Image Quality (CPIQ)-Initiative auf einem offenen Forum während des CTIA Wireless-Fachmesse (www.ctiawireless.com) am 3. April in Las Vegas präsentieren. Ziel der Initiative ist die Verbesserung der Bildqualität von Kamerahandys, die einheitliche Mess- und Teststandards erreicht werden soll. CPIQ-Experten wollen Vertretern der Industrie, der Zulieferer, des Handels und der Netzbetreiber die neuesten Ansichten zur genauen und praxisgerechten Messung der Bildqualität vorstellen. Im nächsten Schritt ist die Entwicklung eines Qualitätsbeurteilungssystem mit einer verbraucherorientierten, nachvollziehbaren Darstellung der Testergebnisse geplant. i3A wird von zahlreichen namhaften Komponenten-, Geräte- und Softwareanbietern unterstützt. LG und Samsung fehlen aber noch. www.i3a.org/technologies/mobile-imaging/cpiq/

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest können Sie das Xiaomi Mi Notebook Pro mit Core-i5 im Angebot für 734,99 Euro kaufen. Das Ultrabook bietet Top-Hardware zum fairen Preis.
Microsoft Windows Defender
Sicherheit

Der Windows Defender bietet Hackern eine Schwachstelle, die das aktuelle Update von Microsoft schließt. Lesen Sie Details zur Sicherheitslücke.
Pokémon GO Machomei Ho-Oh Solo-Raid
Erfolg dank neuem Wettersystem

Das neue Wettersystem in Pokémon GO revolutioniert Raid-Kämpfe: YouTuber Reversal gelang es nun mit nur zwei Ho-Ohs Machomei alleine im Solo-Raid zu…
Ethereum-Kurs
Katzen + Internet = Boom

Scheinbar gibt es nichts größeres als Katzen im Internet. Der Ethereum-Kurs ist auf Allzeithoch. Und das liegt u.a. am Blockchain-Sammelspiel…
Der US Secret Service warnt vor Keyloggern auf kompromittierten Hotel-Rechnern.
Update machen!

Ein Sicherheitsforscher entdeckte, dass in einigen HP Notebooks immer noch Keylogger ab Werk integriert sind. Downloaden Sie das sichere Update.