Digitale Fotografie - Test & Praxis

HP Indigo 7000 - Onlinedienste drucken Digital

Auf der PMA in Las Vegas hat HP seine Drucklösungen für Fotospezialdruck vorgestellt. Mit der erfolgreichen Einführung der höhervolumigen HP Indigo 7000

image.jpg

© Archiv

Auf der PMA in Las Vegas hat HP seine Drucklösungen für Fotospezialdruck vorgestellt. Mit der erfolgreichen Einführung der höhervolumigen HP Indigo 7000 Digital Press im Jahr 2008 schätzt HP den weltweiten HP Indigo-Marktanteil in der Fotobuchproduktion jetzt auf über 75 Prozent. Der Fotospezialdruck ist laut HP das am schnellsten wachsende Segment der Indigo-Druckanlagen. 85 der 165 seit der Einführung der HP Indigo 7000 Digital Press im Jahr 2008 installierten Drucksysteme dieses Typs wurden zum Einsatz für Fotospezialanwendungen angeschafft. Die Mehrheit der Bestellungen stand im Zusammenhang mit der Spitzensaison für den Fotospezialdruckmarkt vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember, wenn die Konsumenten Fotospezialdruckprodukte für die Feiertage bestellen. Während der Produktionsspitze im Jahr 2008 druckten HP Indigo-Fotokunden 87 Prozent mehr Seiten als während des gleichen Zeitraums 2007. Als Anbieter, die auf den zentralisierten Fotospezialdruck mit HP Indigo setzen, nennt HP CeWe Color, District Photo, Photobox und Reischling Press. Allerdings gibt es inzwischen Gegenwind von Xerox: ifolor (ehemals Photocolor) hat gleich mehrere Großdruckanlagen der iGen4 angeschafft und produziert darauf Kalender und Fotobücher. http://h10088.www1.hp.com/cda/gap/display/main/gap_home.jsp?zn=gap&cp=1-247-251_4011_6__ http://www.xerox.com/digital-printing/digital-printing-press/dede.html

Mehr zum Thema

Pokémon GO Plus LED-Button
Pokémon-GO-Gadget

Pokémon GO Fans aufgepasst: Das Armband zum Spiel - Pokémon GO Plus - gibt es für kurze Zeit im Top-Angebot bei Media Markt.
Game of Thrones - S7E03 Preview
Video
Preview

Mit einer Preview teasert HBO die 3. Folge der 7. Staffel Game of Thrones. Sehen Sie hier den offiziellen Vorschau-Trailer für "Die Gerechtigkeit der…
Pokémon GO Legendäre Pokémon
Lavados und Zapdos folgen auf Arktos

Mit Lugia und Arktos gibt es bereits zwei legendäre Pokémon in Pokémon GO. Nun hat Niantic die Start- und End-Termine für Zapdos und Lavados…
Pokémon GO Fangchance für Arktos, Lavados, Zapdos
Fangchance für legendäre Pokémon erhöht

Die legendären Pokémon Lugia und Arktos sind in Pokémon GO extrem schwer zu fangen. Zumindest bei Arktos passt Niantic nun die Fang-Chance an.
Adobe Flash Player Download
Ende von Flash angekündigt

Nach 14 Jahren verkündet Adobe nun den Flash Player nur noch bis 2020 zu unterstützen. Viele werden froh über das Ende des Plug-ins sein.