Digitale Fotografie - Test & Praxis

HP Designjets Z2100 und Z3200 - günstiger drucken

Die bereits länger eingeführten Fotodrucker HP Designjets Z2100 und Z3200 mit ihrem acht beziehungsweise 12-Farbsystem werden für eine bis zum 31. Oktober

image.jpg

© Archiv

Die bereits länger eingeführten Fotodrucker HP Designjets Z2100 und Z3200 mit ihrem acht beziehungsweise 12-Farbsystem werden für eine bis zum 31. Oktober läufende Aktion um rund 30 Prozent günstiger. Ein Preisvorteil, der zum Beispiel beim HP Designjet Z3200 24 Zoll rund 1.400 Euro ausmacht. Die beiden Designjet-Drucker Z2100 und Z3200 sollen hauptsächlich professionelle Anwender ansprechen und haben deshalb ein integriertes Spektralphotometer. Mit der HP Easy Printer Care Software können aber auch Einsteiger ICC-Profile schnell erstellen und installieren, da der Gesamtprozess softwaregestützt abläuft. Die Drucker verkraften Medien mit bis zu 500 g/m². Über die vier oder sechs Druckköpfe der Designjets laufen acht beziehungsweise zwölf HP Vivera Pigmenttinten, darunter bis zu vier Grau- und Schwarztöne. www.hp.com/de

Mehr zum Thema

Pokémon GO keine Raids in der Nacht
Sperrstunde in Pokémon GO

Das Pokémon GO Update von letzter Woche erweitert die Pokémon-GO-Arenen durch Raids. Doch diese laufen nur tagsüber. Das sorgt für Frust bei den…
Google Wifi
Google Router

Google bringt seinen neuen WLAN-Router namens Google Wifi auf den Markt. Den Preis und erste Testeindrücke erfahren Sie hier.
Windows Update
Jetzt Windows Update starten

Eine neue Sicherheitslücke im Windows Defender sorgt für Unruhe. Nutzer können sich sehr einfach und schnell infizieren. Microsoft stellt einen…
Radeon RX 470 Mining Edition
Kryptowährung

Das Ethereum-Mining trocknet den Markt für Grafikkarten aus. Sapphire reagiert und bringt die Radeon RX 470 und die RX 560 Pulse als Mining Edition.
Margarethe Vestager
EU-Kartellrecht

Die EU-Kommission mahnt Google wegen Kartellrechtsverletzung ab. Es droht eine Strafe von 2,4 Milliarden Euro. Doch auch bei Android gibt es Probleme.