Honl Speed-System - Studiolicht mit Kompaktblitzen

Honl will mit Zubehör Kompaktblitzgeräte so aufrüsten, dass sie eine Studiobeleuchtung ersetzten können. Geliefert werden einfach Zubehörteile wie Wabengitter

image.jpg

© Archiv

Honl will mit Zubehör Kompaktblitzgeräte so aufrüsten, dass sie eine Studiobeleuchtung ersetzten können. Geliefert werden einfach Zubehörteile wie Wabengitter (Grid), Gobos oder Snoots. Neu hinzu gekommen ist ein 30 Euro teurer Faltreflektor/ Snoot Honl-Zebra8 mit einer gold/silberne Beschichtung was sich besonders für den Portraitbereich eignet. Die Zubehörteile werden aus ballistischem Nylon hergestellten und sollen damit den notwendigen Brandschutz erfüllen. Erweitert wurde auch das Angebot an Filter-Sets. Das Sampler-Kit1 für 30 Euro enthält von allen verfügbaren Effekt- und Korrekturfolien je ein Exemplar. Die Sets "Autumn" und "Hollywood" werden ebenfalls für 30 Euro verkauft und ermöglichen unterschiedlichste, farbliche Ausleuchtungen von Motiv oder Hintergrund. Zudem gibt es zwei 25 Euro teure Schutztücher in den Grössen 30x30cm bzw. 40x40cm. Sie sind beispielsweise für den Transport von Objektiven gedacht. Eine spezielle Klettlösung soll für sicheren Verschluss und variable Beschriftungsettiketten für Klarheit über den Inhalt sorgen. www.kocktrade.de

Mehr zum Thema

Nintendo Switch
Spielkonsole

Nintendo hat auf einer Präsentation neue Details zur Switch verraten. Das Release-Date ist bekannt, ebenso wie der Preis und Infos zum Online-Modus.
Bei Counter-Strike Global Offensive halsen sich Spieler SWAT-Teams auf den Hals - und das nicht nur virtuell.
E-Sport

Die E-Sports-Plattform ESEA für Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Messe-Rückblick CES 2017
TechNite 40

In der ersten TechNite-Ausgabe des Jahres sprechen wir über die CES in Las Vegas und fassen die Highlights zusammen.
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…