Haussteuerung

HomeMatic Funk-Handsender vereinfacht Bedienung des Smart Homes

Der Haussteuerungs-Spezialist eQ-3 bringt den handlichen HomeMatic-Funk-Handsender auf den Markt. Mit diesem lassen sich Geräte im HomeMatic-System fernsteuern.

HomeMatic Funk-Handsender

© eQ3

HomeMatic Funk-Handsender

Der HomeMatic-Funk-Handsender soll die Bedienung des Haussteuerungs-Systems von eQ-3 weiter vereinfachen. Das Design des Funksenders ist dem eines Autoschlüssels nachempfunden.

Die vier Tasten des Senders lassen sich mit individuellen Funktionen belegen. Je ein Tastenpaar kann ein Gerät steuern. Beispielsweise lässt sich mit Taste 1 eine Lampe einschalten und mit Taste 2 wieder ausschalten. Wird eine HomeMatic Zentrale oder ein Konfigurationsadapter verwendet, lassen sich die vier Tasten mit einer sogenannten Toggle-Funktion belegen. Das heißt man kann mit nur einer Taste eine Lampe ein- und ausschalten. Somit ist es möglich, vier Geräte mit dem HomeMatic Funk-Handsender zu bedienen.

Eine LED-Leuchte zeigt dem Nutzer an, dass das Funk-Signal gesendet wurde. Zum Betrieb des Funk-Senders von eQ-3 ist eine Standard-Micro-AAA-Batterie nötig. Diese ist im Lieferumfang inbegriffen. Mit dem beigefügten Schlüsselring lässt sich der Funksender am Schlüsselbund befestigen.

Der HomeMatic Funk-Handsender ist ab sofort für einen Preis von 29,95 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema

T88881S EcoComfort von Miele
Strom sparen

Wäsche trocknen und dabei Strom sparen? Der Hersteller Miele verspricht genau das mit seinem neuen Solartrockner T8881S EcoComfort.
Philips in.Sight-Kamera
Alles im Blick

Mit der in.Sight-Kamera von Philips hat man seine Wohnräume immer fest im Blick.
Gerüchte zsuammengefasst: Wie steht es um iPhone 5S, iPhone 6 oder das Billig-iPhone?
Apple-Patent

Apple hat am Dienstag ein Patent zum Thema Hausautomatisierung angemeldet. Das neue System soll anhand der Position des Smartphone-Nutzers automatisch…
Smart Home war ein großer Trend auf der diesjährigen CES.
CES-Trends 2014

Auf der CES 2014 war die vernetzte Elektronik und die Heimvernetzung allgegenwärtig. Die Themen Hausautomation und Fitness spielten auf der großen…
Apple steigt in den Smart-Home-Markt ein
Apple-Pläne

Wie die Financial Times berichtet, wird Apple in Kürze eine Software-Plattform für die Heimvernetzung vorstellen. Dabei soll das iPhone zur Zentrale…