Grafikpower

HIS bringt neue Hochleistungs-Grafikkarte

Als "brachiale Gewalt auf leisen Sohlen" bezeichnet HIS seine neue 7970-er Grafikkarte. Durch werksseitige Übertaktung ist sie auf maximale Leistungsentwicklung eingestellt.

HIS Grafikkarte 7970 IceQ X² 3GB

© HIS

Die Grafikkarten 7970 IceQ X² von HIS

Die neue Grafikkarte 7970 IceQ X² Turbo von HIS schöpft ihre Leistungsreserven aus den "Tahiti-Chips" von AMD. Mit dem werksmäßig auf 1050 MHz eingestellten Takt steht der Hersteller im Übertaktungswettbewerb ganz vorn. Mehr Leistung und Effizienz im Vergleich zur Vorgänger-Generation bei geringerem Verbrauch auch unter Volllast sind die besonderen Kennzeichen dieser Grafik-Serie. Die sehr niedrige Leistungsaufnahme im Idle-Modus bis hin zur völligen Abschaltung scheint geeignet zu sein, tatsächlich Energie zu sparen. PowerTune nennt der Hersteller die stromsparende Anpassung der GPU an die Taktraten. Ein weiteres Stromspar-Feature ist die ZeroCore Technology. Im Standby schaltet sich die GPU praktisch aus. Damit soll diese High-End-Karte auf dem niedrigen Niveau aktueller Einsteigerkarten liegen.Die aktuellen 3D-Features für alle Multimedia-Aufgaben, eine verlustfreie 7.1 Surround-Ausgabe direkt über den HDMI-Ausgang, beschleunigte Hardware-Decodierung der aktuellen Videoformate sowie weiterer, zukünftiger Videoauflösungen sind für diese High-End-Karte eine Selbstverständlichkeit. Die HIS HD 7970 IceQ X² Turbo ist ab sofort für  459,90 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema

Vorsicht beim Aufrüsten: Händler haben gefälschte Grafikkarten im Sortiment.
[Update] Geforce GTX 660 4096 Nvidia Bulk

Gefälschte Nvidia-Grafikkarten sind bei zahlreichen deutschen Händlern aufgetaucht: Das manipulierte Gerät wird als Geforce GTX660 4096 Nvidia Bulk…
Nvidia Geforce GTX 980
Geforce GTX 980 und GTX 970

Mit dem Release der neuen Gamer-Grafikkarten Geforce GTX 980 und Geforce GTX 970 verspricht Nvidia mehr Leistung bei niedrigerem Stromverbrauch.
AMD-Grafikkarte Radeon R9
AMD-Grafikkarten kaufen

Die AMD-Grafikkarten Radeon R9 290X sowie R9 290 sinken im Preis. Es wird gerätselt, ob ein Abverkauf startet, um Platz für Nachfolger zu schaffen.
Nvidia-Website
Mehr FPS in Evolve & Co.

Nvidia hat zum Evolve-Release einen neuen Download veröffentlicht. Der Geforce-Treiber 347.52 WHQL erhöht die Leistung der GTX 970 und 980.
GeForce GTX Titan X
GeForce GTX Titan X

Mit der GeForce GTX Titan X präsentierte Nvidia auf der GPU Technology Conference (GTC) seine neue und bislang stärkste High-End-Grafikkarte. Das…