High End 2009 mit Ausstellerrekord

High End Messe: Mehr Zusagen von Unternehmen als je zuvor

Europas größte Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik verzeichnet mit 245 Unternehmen einen absoluten Ausstellerrekord. Auch die Video- und Hifi-Spezialisten der Magazine Video-HomeVision, AUDIO und Stereoplay sind auf der High End 2009 mit einem eigenen Stand vertreten.

Mit 245 Unternehmen ist die Zahl der Aussteller auf der High End im Vergleich zum Vorjahr um 6 % gestiegen. Rund 39 % der Aussteller kommen aus dem Ausland. Der Anteil der ausländischen Aussteller stieg um ca. 5 % im Vergleich zum Vorjahr. Somit erlangt die High End, die vom 21. bis 24. Mai im Münchner M,O,C, stattfindet, sowohl national wie auch international einen immer größeren Stellenwert.

Video-HomeVision präsentiert auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Kollegen von AUDIO und stereoplay das Beste in Sachen Bild und Ton. Besucher haben die Möglichkeit zu sehen, wie genial das Bild von Blu-ray mit einem Beamer der Top-Klasse und einer erstklassigen Groß-Leinwand sein kann. Die vorgeführte Anlage hat alles in allem einen ungefähren Wert von 100.000 €. Contentpartner ist Concorde Home Entertainment ("Twilight"). Die Redaktion von AUDIO beantwortet die Frage: Was kann der HD-Ton? Gespielt werden SACDs, Blu-rays und auch Aufnahmen vom Server. Als exklusive Premiere spielt der neue Universalplayer Denon DVD-A1 DU hoch aufgelöste Musik von SACD und Blu-ray-Disc.

Die Zeitschrift stereoplay führt vier der besten Vollverstärker der Welt im Vergleich vor. Der Besucher erhält dabei einen Einblick in die neuesten stereoplay-Messungen. Angeschlossen werden die Verstärker an gewaltige Lautsprecher-Boliden, die einen Wert von 130.000 € haben und ein Gewicht von 250 Kilogramm auf die Waage bringen. Am Nachmittag geht es um spezifische Klangunterschiede von Plattenspielern. Verglichen werden drei Spitzenklasse-Laufwerke. Der Gesamtwert der vorgeführten Anlage liegt bei ca. 200.000 €. Dem Besucher wird empfohlen rechtzeitig Karten zu reservieren, da die Sitzplätze trotz des großen Raumes auf 50 limitiert sind.

Die High End ist Europas Dreh- und Angelpunkt für Liebhaber des guten Tons und des perfekten Bildes. Die weltweit führenden Anbieter für hochwertige Unterhaltungselektronik zeigen, was im Ton- und Bildbereich heutzutage alles möglich ist und in der Regel durchaus auch erschwinglich ist. Freunde feinster Klangqualität und eines echten Heimkino-Erlebnisses finden auf mehr als 18.000 qm Ausstellungsfläche das neueste Angebot der Unterhaltungselektronik.

Messe

© Archiv

Mit neuester Edel-Elektronik lockt die Messe jedes Jahr High-End-Fans nach München.

Mehr zum Thema

Eröffnung der IFA 1973
IFA-Rückblick

Bereits zum 55. Mal öffnet die Internationale Funkausstellung in diesem Jahr in Berlin ihre Tore. Wir werfen einen Blick auf die IFA-Geschichte und…
Die IFA 2013 findet vom 6. bis 11. September statt.
IFA 2015

Die IFA 2015 zieht neben internationalen Fachbesuchern auch zahlreiche Technik-Fans aus Deutschland und aller Welt an. Eintrittskarten gibt es ab 12…
Sky zeigt CL in 4K: Torhüter springt nach dem Ball
Juventus gegen Barcelona in 4K

Sky produziert und zeigt das Champions League Finale 2015 mit Juventus Turin gegen FC Barcelona in 13 Sky-Sportsbars in Ultra HD.
sky fußball
Sky sendet in 4K

Sky Deutschland setzt auf Innovation: Am Samstag konnten die Zuschauer in dreizehn Sky-Sportsbars das Pokalfinale live in der höheren UHD-Qualität…
Lesertest Onkyo TX-NR646
video Lesertest

Die video-Redaktion hat ihr Urteil über den Onkyo TX-NR646 gefällt - jetzt sind Sie mit Ihrem Wissen am Zug. Nehmen Sie an unserem exklusiven…