Ende für "HiddenApps"

15-jähriger Entwickler trickste Apple mit iOS-App aus

Ein 15-Jähriger Teenager hat Apple verärgert: Seine App "HiddenApps" konnte iOS-System-Apps vom Bildschirm verbannen - was so von Apple nicht vorgesehen ist.

HiddenApps wurde aus dem Apple-Store entfernt.

© Screenshot: WEKA; http://youtu.be/-QzXeSsrz1M

HiddenApps wurde aus dem Apple-Store entfernt.

Die App "HiddenApps" eines 15-jährigen Schülers aus Bayern wurde jetzt aus dem iTunes-Store gelöscht. Die iOS-App konnte System-Apps wie beispielsweise den Taschenrechner oder den Wetterdienst vom Startbildschirm entfernen. Normalerweise ist es nicht möglich, solche vorinstallierten Anwendungen zu verstecken oder iAd-Werbung auszublenden.

Der junge Entwickler soll undokumentierte Funktionen verwendet und somit getrickst haben, was gegen Apples Aufnahmebedingungen verstößt. Apple hatte den Entwickler zunächst nur schriftlich verwarnt und das Programm aus dem iTunes-Store entfernt. Dennoch stand die App des Teenagers und iOS-Entwicklers sechs Tage im iTunes-Store zur Verfügung. Sie soll es dabei auf über 64.000 Downloads gebracht haben.

Anscheinend ärgert man sich bei Apple über das Geschehen, denn inzwischen wurde der Entwickler-Account des Schülers gekündigt und für ein Jahr gesperrt. Es ist fraglich, wie es die angeblich schädliche App zuvor in den App-Store geschafft hat. Immerhin hatte die App zuvor alle Eingangsprüfungen von Apple überstanden.

Mehr zum Thema

Office: Microsofts Büropaket kommt erst 2014 für Android und iOS.
Verspätung für mobiles Office

Aus der MS-internen Roadmap "Gemini" wurde nun 2014 als Release-Date für Office (für iOS und Android) bekannt. Bisher glaubten Branchenkenner an…
image.jpg
Facebook, Twitter & Co.

Wir stellen die besten Gratis-Apps für Social-Network-Freunde vor. Damit bleiben Sie auf Facebook, Twitter, Google Plus & Co. auf dem Laufenden.
Die besten Ratgeber-Apps für Smartphone & Tablet
Navigation, Tanken und mehr

Egal, ob Sie unterwegs auf der Suche nach Restaurants, preiswerten Tankstellen oder Sehenswürdigkeiten sind: Mit diesen Apps kommen Sie immer schnell…
Diese Apps machen mehr aus Ihrem Smartphone
Gratis-Apps

Mit den Gratis-Apps, die wir Ihnen hier vorstellen, können Sie Ihr Smartphone Ihren Bedürfnissen anpassen und fehlende Funktionen hinzufügen.
Quizduell
ARD

Die Rate-App "Quizduell" und die Satire-Website "Postillion" sollen als neue TV-Shows der ARD helfen, ein neues und jüngeres Publikum zu finden.